SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Herr, heile mich (Buch - Taschenbuch)

Kostproben der Macht Gottes

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Herr, heile mich (Buch - Taschenbuch)

Kostproben der Macht Gottes

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gesunde, Kranke sowie Menschen im medizinischen Dienst finden hier Orientierung auf die Frage nach dem Sinn der Krankheit und der Möglichkeit der Krankenheilung. (HV)

  • Artikel-Nr.: 393620000
  • Verlag: SCM Hänssler
393.620

1,00 €

2,95 €

Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 393620000
  • Verlag: SCM Hänssler

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Frage nach Krankheit und Heilung ist eine uralte Frage. Sie begegnet uns im Alten und Neuen Testament gleichermaßen. Die Evangelien berichten auffallend oft von den wunderbaren Heilungen, durch die Jesus Kranke körperlich und seelisch gesund gemacht hat. Schließlich hat es seit der Zeit der Apostel in der Geschichte der Kirche und Gemeinde immer wieder Heilungen durch Gebet gegeben. Im letzten Jahrhundert haben christliche Kreise diese Möglichkeit jedoch zunehmend aus den Augen verloren.
Fritz Laubach greift in seinem Buch, das hier als überarbeitete Neuauflage vorliegt, u.a. folgende Themen auf: • Die Frage nach der Glaubensheilung • Der Sinn von Krankheit und Leiden • Vom Umgang mit der Krankheit. Winrich Scheffbuch hat dazu ein einleitendes Vorwort geschrieben.
Das Buch wendet sich sowohl an Kranke als auch an Gesunde und ist eine Orientierungshilfe für Menschen, die im medizinischen Dienst oder als Seelsorger mit Kranken und Pflegebedürftigen zu tun haben. Es zeigt, mit welchen Erwartungen wir in Tagen der Krankheit im Gebet zu Gott kommen können und wo Gott diesen Erwartungen Grenzen setzt.

Der Autor:
Fritz Laubach, Jg. 1926, Theologe, leitete das Diakoniewerk »Elim« in Hamburg und war Vorsitzender der »Deutschen Evangelischen Allianz«. Seit 1991 lebt er im Ruhestand. Er wurde durch zahlreiche Veröffentlichungen bekannt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-7751-3620-4
  • ISBN 10: 3775136207
  • Auflage: 1. Auflage, 01.09.2000
  • Seitenzahl: 128 S.
  • Maße: 11 x 18 cm
  • Gewicht: 100g

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Fritz Laubach

Feedback geben!