SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Im Dunkel scheint dein Licht (Buch - Gebunden)

Wahre Weihnachtsgeschichten

Im Dunkel scheint dein Licht (Buch - Gebunden)

Wahre Weihnachtsgeschichten

5 Sterne

Die 30 Geschichten erzählen davon, welche Kraft das Weihnachtsfest gerade in dunklen Zeiten entfaltet und wie das Wunder der Heiligen Nacht konkret fassbar wurde. Ein Buch, das dazu ermutigt, selbst ein Hoffnungslicht zu sein.

  • Artikel-Nr.: 817505000
  • Verlag: Gerth Medien GmbH
817.505
12,00 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Für dieses Buch haben 30 Menschen ihr ganz persönliches weihnachtliches Erlebnis zu Papier gebracht. Die Geschichten erzählen davon, welche Kraft das Weihnachtsfest gerade in dunklen Zeiten entfaltet, wo Menschen auf überraschende Weise beschenkt wurden und wie das Wunder der Heiligen Nacht für sie konkret fassbar geworden ist. "Es geht um Lebenswege, die nicht gerade gelaufen sind, die aber davon erzählen, dass es mitten in den finstersten Momenten des Lebens nicht dunkel bleiben muss" , sagt Andi Weiss. Ein Buch, das dazu ermutigt, selbst ein Hoffnungslicht für andere zu sein - ganz besonders zur Weihnachtszeit.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-9573450-5-9
  • ISBN 10: 3957345057
  • Auflage: 1. Auflage, 27.08.2018
  • Seitenzahl: 160 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 1.2 cm
  • Gewicht: 295g

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Weihnachten hautnah und lebensverändernd

    von
    Im Dunkel scheint dein Licht, eine Sammlung "wahrer Weihnachtsgeschichten" herausgegeben von Andy Weis, einem bekannten Songinterpreten und Logotherapeut.

    Die Geschichten sind alle persönliche Erlebnisse von ganz unterschiedlichen Menschen unter der Perspektive, was Weihnachten für jeden einzelnen bedeutet.
    Dabei gibt es sehr viel tiefsinnige, bewegende und berührende Erzählungen, die den wahren Wert von Weihnachten dem Leser vor Augen führen.
    Schreibstil und Themen sind dabei so vielschichtig wie die die Autoren selbst.

    Wer ein besonderes Weihnachtsbuch sucht, das etwas aus dem Rahmen fällt von der üblichen Weihnachtsliteratur, wird hier fündig:
    Die Geschichten sind hautnah erlebt und die Personen um die es geht, schildern ihren eigenen persönlichen Weg vom Dunkel ins Licht.
    Die Themen sind Hilfsbereitschaft, Hoffnung und Zukunftsperspektive, man lernt andere Kulturen kennen, hört von Weihnachtswundern und bekommt einen Blick über den eigenen Tellerrand.

    Hier begreift man, dass Weihnachten nicht irgendein Fest ist, bei dem es um äußeren Glanz und schöne Gefühle geht, sondern dass es viel viel tiefer geht, dass Weihnachten von jedem persönlich erlebt werden kann, um das zu begreifen, was vor aller langer Zeit geschehen und was bis heute in unseren Alltag strahlt. Ein Glanz, der nach innen geht und Menschen verändert.

    Fazit: Ein wunderbares Buch mit einem wunderschönen und edlen Cover, der dunkelblaue Hintergrund, der die Sterne erstrahlen lässt und symbolisch schon auf Weihnachten hinweist.
    Auf ein Weihnachten, das einlädt, sich immer wieder neu auszurichten und zu besinnen, was Weihnachten für mich und andere bedeuten kann
  • 5/5 Sterne

    Lebt miteinander in Liebe

    von
    „Ja, ich bin geliebt, egal, was war.“
    „Mögen wir in jedem Mitmenschen das Angesicht unseres Schöpfers erkennen – nicht nur zu Weihnachten, sondern auch an jedem anderen Tag.“

    Der vielseitige Künstler Andi Weiss ist mir nicht nur durch seine berührenden und tiefgründigen Lieder ans Herz gewachsen, sondern auch durch seine Werke als Autor. In diesem Buch präsentiert er eine Sammlung wahrer Geschichten, die sich einem ganz bestimmten Thema widmen: Weihnachten, dem Fest der bedingungslosen Liebe Gottes.

    Die insgesamt neunundzwanzig Berichte über kleine und große Weihnachtswunder, die Licht in die dunklen Momente des Lebens brachten, stellen eine wunderschöne Einstimmung auf die bevorstehende Weihnachtszeit dar. Andi Weiss erteilt vielen verschiedenen Menschen das Wort und sie berichten über ungewöhnliche Orte und etwas andere Arten, den Heiligen Abend zu verbringen. Man erfährt von Einsamen und Obdachlosen, die mit Herzlichkeit und Wärme aufgenommen werden, von Menschen mit einer dunklen, schmerzhaften Vergangenheit, die von Gott berührt wurden und erfahren durften, dass sie um ihrer Selbst willen geliebt sind. Dieses bezaubernde Büchlein enthält sogar eine Liebesgeschichte, die am Heiligen Abend des Jahres 1972 begann und bis zum heutigen Tag andauert. Es erzählt von hoch gehaltenen Traditionen, die eine bittersüße Erinnerung an vergangene Weihnachtsfeste darstellen und von liebevoll in tagelanger Arbeit angefertigten Geschenken, die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Geschichten von Versöhnung nach Jahren des Schweigens, der Erfüllung eines Herzenswunsches, der für einen anderen Menschen nur sehr wenig an Zeit und Einsatz kostet, und einem behinderten Kind, das seine Mitmenschen durch dankbare zärtliche Gesten und wahre Weihnachtsfreude in den Augen reich beschenkt.

    Die kursiv gedruckte Weihnachtsgeschichte eines unbekannten Autors mit dem Titel „Zwiegespräch an der Krippe“ hat mich sehr tief berührt. Mein Favorit unter diesen bewegenden Geschichten war jedoch jene, die diesem Buch auch zu seinem Titel verhalf: „Im Dunkel scheint dein Licht“. Diese Erzählung schenkt tiefe Einsichten und zeigt auf, wie Vergebung und das Weitergeben von Gottes Liebe in unserem Alltag gelebt werden kann. Doch auch der Konsumwahn, der Kaufrausch und die Schnäppchenjagd zu Weihnachten werden beleuchtet, und ein Vagabund auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit hält Christen, die in Traditionen und Riten erstarrt sind, einen Spiegel vor. „Was setzen wir im täglichen Leben von dem, was Jesus uns aufträgt zu tun, um? Wir haben jeden Tag die Chance, neu zu beginnen und am Reich Gottes bereits jetzt hier auf Erden mitzubauen.“

    Fazit: „Im Dunkel scheint dein Licht“ bietet eine kleine Vielfalt gesammelter wahrer Weihnachtsgeschichten. Es handelt sich um ein tiefsinniges und herzergreifendes Buch, vielleicht sogar als eine Art „Adventkalender“ zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest zu lesen - jeden Tag eine Geschichte, über die man nachdenken, die man verinnerlichen und vielleicht sogar im eigenen Alltag „leben“ kann.

    Für mich stellte auch diese Neuerscheinung von Andi Weiss wieder eine richtige Bereicherung dar, die ich sehr gerne weiterempfehle.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Andi Weiss

Feedback geben!