SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Islam und Christlicher Glaube - Probeheft (Zeitschrift - Geheftet)

Islam and Christianity

Islam und Christlicher Glaube - Probeheft (Zeitschrift - Geheftet)

Islam and Christianity

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Mit dieser ersten Nummer stellt sich die Zeitschrift »Islam und christlicher Glaube« vor. Aus der Zielsetzung des am 19. Oktober 1999 gegründeten »Instituts der Lausanner Bewegung...

  • Artikel-Nr.: 860200100
  • Verlag: VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften

0,00 €

5,11 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Mit dieser ersten Nummer stellt sich die Zeitschrift »Islam und christlicher Glaube« vor. Aus der Zielsetzung des am 19. Oktober 1999 gegründeten »Instituts der Lausanner Bewegung für Islamfragen Wetzlar e. V.« (kurz: Institut für Islamfragen, Ifl) entstand die Aufgabe der gründlichen Erforschung der vielfältigen Erscheinungsformen des Islam. Die Präsenz von etwa 12 Millionen Muslimen in Europa, die in der zweiten und dritten Generation zum überwiegenden Teil ohne konkrete Rückwanderungspläne in Europa leben und arbeiten, zeigt deutlich, dass sich Christen über den Islam informieren sollten. Hier kommt die Antwort auf die Frage, wie das am besten geschehen kann!
Da der Islam nicht nur eine Religion, sondern gleichermaßen politische wie gesellschaftliche Ordnung ist, die sich nicht auf eine private Frömmigkeit beschränkt, scheint auch die Aufklärung und kritische Auseinandersetzung mit dem Islam als Politik und Gesellschaftsordnung mit Hilfe regelmäßiger Veröffentlichungen von großer Bedeutung zu sein.
In dem Wunsch, den Islam als Religion, als politische und gesellschaftliche Kraft fair und sachlich darzustellen und in dem Wissen, daß es »den Islam« selbstverständlich nicht gibt, möchten die Herausgeber den Islam von seinen Wurzeln her darstellen und u. a. den Koran, die islamische Überlieferung, sowie namhafte islamische Theologen zu Wort kommen lassen. Denn fruchtbringende Gespräche, Dialoge und die Begegnung zwischen Menschen werden erst dort möglich, wo beide Seiten fundiertes Wissen über »den anderen« haben. Daher wollen die Herausgeber durch sachliche Aufklärung Ängste abzubauen, Hintergründe beleuchten, gegenwärtige Entwicklungen kommentieren und dabei christliche Werte und Auffassungen in der heutigen Gesellschaft wieder zeitgemäß vertreten.

Aus dem Inhalt der Probenummer:

• Christine Schirrmacher: Wie Muslime Christen sehen, Teil 1 / How Muslims view Christians, part 1 • Fritz Goerling: Der Begriff der »Gnade Gottes« in der Bibel und im Koran / »Divine Grace« in the Bible and in the Qur'an • Christine Schirrmacher: Welche Bedeutung hat die islamische Überlieferung? / Significance of Muslim tradition • Worte aus der islamischen Überlieferung: Worin besteht der wahre Glaube? / Muslim traditions: What is true faith? • Buchbesprechungen / Rezensionen / Book reviews • Vorstellung des IfI / What is "IfI"? • u. v. m. Alle Artikel sind in englischer und deutscher Sprache abgefasst.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Zeitschrift - Geheftet
  • Erschienen am: 01.06.2001
  • Seitenzahl: 32 S.
  • Maße: 14.5 x 21 x 0.4 cm
  • Gewicht: 65g

  • Deutsch/englisch

Extras

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!