SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Islam und Muslime aus der Sicht Martin Luthers (Buch - Kartoniert)

2.5 Sterne

Islam und Muslime aus der Sicht Martin Luthers (Buch - Kartoniert)

2.5 Sterne

Luther war einer der besten Kenner des Islam und der erste christliche Theologe in Europa, der das "gemeine Volk" über diese Religion aufklärte. Er nannte den Islam ein "Reich, dessen Wesen und Entstehen ganz allein durch den Kampf gegen Christus und seine Heiligen bestimmt" ist. Seine scharfsinnigen Urteile über das Wesen des Islam sind heute wertvoller und aktueller denn je.

  • Artikel-Nr.: 561485000
  • Verlag: Martin-Blaich-Verlag
561.485
9,95 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 561485000
  • Verlag: Martin-Blaich-Verlag

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Martin Luther war einer der besten Kenner des Islam und der erste christliche Theologe in Europa, der das „gemeine Volk“ in einer verständlichen Sprache über die Muslime und ihren Glauben aufgeklärt hat.
In der Kirche Luthers sind heute nicht viele, die es wagen, den Islam so zu nennen, wie Luther ihn folgerichtig nannte: ein „Reich, dessen Wesen und Entstehen ganz allein durch den Kampf gegen Christus und seine Heiligen bestimmt“ ist.
Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums bieten wir dem Leser in diesem Büchlein Luthers Darstellung des Islam in seinen wichtigsten „Türkenschriften“. Die scharfsinnigen Urteile des Reformators über das Wesen des Islam sind heute wertvoller und aktueller denn je.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Kartoniert
  • ISBN: 978-3-9812279-8-7
  • ISBN 10: 3981227980
  • Auflage: 1. Auflage, 23.01.2017
  • Seitenzahl: 64 S.
  • Maße: 10.8 x 18 x 0.5 cm
  • Gewicht: 63g

  • Mit Bildern

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 1/5 Sterne

    Enttäuschend

    von
    Ein "Büchlein" (Klappentext) mit angeblich 64 Seiten. Schauen wir mal: 11 Seiten Inhaltsverzeichnis, Vorwort oder ganz leer (aber mitgezählt!) am Anfang, 10 reine Foto-Seiten im "Inhalt", 15 Seiten Quellenangaben oder ganz leer (auch mitnummeriert) am Ende - da bleiben plötzlich nur noch 28 Seiten Inhalt übrig. Nimmt man die großzügigen Leerabschnitte heraus, bleiben netto schlanke 25 Seiten, die in der Schriftgröße des Buches rund 9 DIN-A4-Seiten beanspruchen würden. Zum Vergleich: Jedem Bachelor-Studenten werden heutzutage 30 Seiten bei der Abschlussarbeit abverlangt! Das Ganze darf sich dann "Buch" nennen und geht für 9,95 € in den Handel. Pardon, aber wenn Geldverdienen selbst unter Geschwistern so leicht geht, darf man sich über den Zustand der heutigen, hemmungslos monetarisierten Gesellschaft wohl kaum noch wundern. Gewundert hat mich allerdings auch, dass die letzten drei völlig leeren Seiten (62-64) noch nicht einmal mit der Alibi-Überschrift "Für eigene Notizen" versehen war. Ich war selten so enttäuscht...
  • 5/5 Sterne

    Informativ, knackig, relevant

    von
    Ein wichtiges Thema, das mal aus einer etwas anderen Sicht beleuchtet wird. Sehr anschaulich und informativ, auf den Punkt gebracht. Interessant für alle, die sich mit dem Islam auseinandersetzen.
  • 1/5 Sterne

    9 DIN-A4-Seiten für 9,90 € ???

    von
    Ein "Büchlein" (Klappentext) mit angeblich 64 Seiten. Schauen wir mal: 11 Seiten Inhaltsverzeichnis, Vorwort oder ganz leer (aber mitgezählt!) am Anfang, 10 reine Foto-Seiten im "Inhalt", 15 Seiten Quellenangaben oder ganz leer (auch mitnummeriert) am Ende - da bleiben plötzlich nur noch 28 Seiten Inhalt übrig. Nimmt man die großzügigen Leerabschnitte heraus, bleiben netto schlanke 25 Seiten, die in der Schriftgröße des Buches rund 9 DIN-A4-Seiten beanspruchen würden. Zum Vergleich: Jedem Bachelor-Studenten werden heutzutage 30 Seiten bei der Abschlussarbeit abverlangt! Das Ganze darf sich dann "Buch" nennen und geht für 9,90 € in den Handel. Pardon, aber wenn Geldverdienen selbst unter Geschwistern so leicht geht, darf man sich über den Zustand der heutigen, hemmungslos monetarisierten Gesellschaft wohl kaum noch wundern. Gewundert hat mich allerdings auch, dass die letzten drei völlig leeren Seiten (62-64) noch nicht einmal mit der Alibi-Überschrift "Für eigene Notizen" versehen war. Ich war selten so enttäuscht...
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!