SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Kurz & Gott - Himmelwärts (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Kurz & Gott - Himmelwärts (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Die Bestsellerautorin Andrea Schwarz schreibt kurze Texte über Gott: Meditationen voller Sehnsucht. Zwiegespräche mit dem Schöpfer der Welt. Nachdenklich umkreist sie dabei die ...

  • Artikel-Nr.: 835090000
  • Verlag: Adeo
835.090
9,99 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 835090000
  • Verlag: Adeo

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Bestsellerautorin Andrea Schwarz schreibt kurze Texte über Gott: Meditationen voller Sehnsucht. Zwiegespräche mit dem Schöpfer der Welt. Nachdenklich umkreist sie dabei die Fragen nach dem "Woher" und "Wohin" , dem Sinn des Lebens.

Ein wunderbares Geschenk für Glaubende und Suchende.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-86334-090-2
  • ISBN 10: 3863340906
  • Auflage: 1. Auflage, 20.01.2016
  • Seitenzahl: 96 S.
  • Maße: 9.5 x 14.4 x 1 cm
  • Gewicht: 105g

  • Besondere Ausstattung; durchgehend farbig; mit Illustrationen von Eberhard Münch und Lesebändchen

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Wer bist du, Gott?

    von
    "Kurz & Gott - Himmelwärts" ist eine Sammlung kurzer Gebete/Gedichte/Meditationen von Andrea Schwarz, die sich um das Verhältnis Mensch - Gott drehen. Dabei wird ein tiefer Glaube aber auch die Suche und die Verlassenheit angesprochen. Ergänzt werden die Texte durch Bleistiftzeichnungen von Eberhard Münch, die ich sehr ansprechend finde. Die Texte sind teilweise auf farbigen Seiten gedruckt und eine silbern glänzende Schrift auf dem Cover und ein Lesebändchen vervollständigen die ungewöhnliche und edle Aufmachung. In dem kleinen Büchlein hat die Autorin Texte vereint, die im Verlauf mehrerer Jahrzehnte entstanden sind und die sie ihrer ersten und zweiten Naivität zuschreibt. Beim ersten Lesen war mir das nicht aufgefallen. Inhaltlich finde ich die Texte gelungen und zum Nachdenken anregend. Mit ihnen kann man das eigene Gottesbild vergleichen und Fragen daran stellen. ich kann mir gut vorstellen, die Gebete in der Gemeindearbeit oder im Religionsunterricht als Denkanstöße zu verwenden.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Andrea Schwarz

Feedback geben!