SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Lass deine Angst hinter dir (Buch - Gebunden)

Wie wir uns unseren Ängsten stellen und Vertrauen einüben können

3.5 Sterne

Lass deine Angst hinter dir (Buch - Gebunden)

Wie wir uns unseren Ängsten stellen und Vertrauen einüben können

3.5 Sterne

Hanna Backhaus ermutigt dazu, den Ursachen sowie den Auswirkungen der Angst ins Gesicht zu sehen - und sie zu entlarven. Denn wir als Christen dürfen wissen: Wir sind gehalten. Egal, was kommt!

  • Artikel-Nr.: 189897000
  • Verlag: Brendow Verlag
189.897
9,00 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 189897000
  • Verlag: Brendow Verlag

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

In ihrem neuen Buch widmet sich Hanna Backhaus einem allgegenwärtigen Thema: Angst! Alle Menschen haben Angst. Sie hat tausend verschiedene Gesichter, aber immer eine Ursache: den Verlust. Jede Angst ist letztlich Verlustangst: Verlust von Geborgenheit und Vertrautheit. Dieses Buch ermutigt dazu, den Ursachen sowie den Auswirkungen der Angst ins Gesicht zu sehen – und sie zu entlarven. Denn als Christen dürfen wir wissen: Wir sind gehalten. Egal, was kommt!

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-86506-897-2
  • ISBN 10: 3865068979
  • Auflage: 1. Auflage, 22.08.2016
  • Seitenzahl: 64 S.
  • Maße: 11 x 17 x 0.5 cm
  • Gewicht: 115g

  • Mit vielen praktischen Tipps

Bewertungen

  • 3/5 Sterne

    Einstieg ins Thema Angst und den Umgang damit

    von
    Der Inhalt und persönlicher Eindruck
    Im Prinzip ist der Inhalt in 3 Teile eingeteilt:
    Ein Einstieg aus psychologischer Sicht, dann die Darstellung der Angsttypen und zum Schluß 6 Schritte zum Umgang mit der Angst.
    Aus meiner Sicht wird das Buch nur im letzten Drittel dem Titel gerecht, denn hier werden Hinweise gegeben, wie man die Angst hinter sich lassen kann.

    Nicht so schön finde ich die psychologischen Kurztests in dem Buch. Das mag meiner grunsätzlichen Abneigung gegen solche Tests geschuldet sein.
    Der psychologische Einstieg ist für Leser, die sich mit dem Thema erstmalig beschäftigen sicher ausreichend. Und auch die Auflistung der Angsttypen passt als Einstieg ins Thema Angst.
    Schade fand ich, dass der Umgang mit der Angst zu kurz kam, aber letztlich passt auch das als Einstieg zum Thema.

    Deutlich zu kurz kam für mich der christliche Aspekt, den ich bei der Autorin (siehe unten) erwartet hätte. Da reicht es nicht, ab und an einen Bibelvers einzustreuen. Aus psychologischer Sicht als Einstieg für seelsorgende Gespräche ist es sicher gut, das christliche kommt dann aber durch den Seelsorger selbst.

    Das Cover
    Hardcover mit einer schönen, angenehmen Farbgestaltung. Die Farben machen "leicht und frei".
    Das kleine Büchlein ist ein gutes Give Away.

    Die Autorin
    Sozialpädagogin, Buchautorin, Weiterbildung in Seelsorge und Lebensberatung, nach der Zeit als Hausfrau Wiedereinstieg in den Beruf als selbstständige Referentin und Seelsorgerin. Unterwegs mit Vorträgen bei Frühstückstreffen für Frauen, Paartreffen und Landfrauenvereinen. Hanna Backhaus lebt mit ihrem Mann Arno in Calden bei Kassel.
  • 4/5 Sterne

    Einstieg in das Thema Angst

    von
    Angst kennt jeder, hat jeder schon einmal erlebt. Aber was, wenn die Angst bleibt und krankhaft wird? Was kann ich dann tun? Diesen Fragen geht Hanna Backhaus nach und versucht Antworten zu finden. Sie versucht erst, die psychologischen Aspekte zu erklären und zeigt dann auf, was es für Lösungen gibt. Dabei betont sie immer wieder, dass es für bestimmte Angstformen sinnvoll ist, sich Hilfe von Außen zu suchen und sich nicht allein damit herumquälen soll. Das finde ich sehr gut und wichtig. Zwischendrin gibt es immer wieder Tests, die man ausfüllen und dann auswerten kann. Ich selbst bin kein Freund von solches Test, kann mir aber gut vorstellen, dass sie für andere Hilfreich sind, vor allem für Neulinge auf diesem Gebiet.

    Für wen ist dieses Buch geeignet? Am ehesten für Menschen, die gemerkt haben, dass ihre Angst anfängt ihr Leben zu bestimmen, sie sich damit aber noch nicht beschäftigt haben. Warum habe ich Angst? Wer kann mir helfen? Dafür ist das Buch genau der richtige Einstieg. Auch Begleiter von Menschen mit Angst finden hier erste Anregungen um eine Hilfe zu sein. Jemand der sich bereits intensiver mit Angsterkrankungen befasst haben, werden hier nicht viel neues entdecken. Da es nur ein dünnes Büchlein ist, kann man es auch gut weitergeben und verschenken, vielleicht auch in der Seelsorgearbeit. Leider hatte ich mir mehr Tipps und mehr Bezug zur Bibel gewünscht, das ging aufgrund der Theorie im ersten Teil etwas unter.

    Dennoch ist es für so manchen Leser sicher der Anstoß sich Hilfe zu suchen und zu sehen, dass man damit nicht allein ist.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Hanna Backhaus

Feedback geben!