SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Leben ist das neue Sterben (E-Book - EPUB)

Der Tod, der Herr Jesus, die Liebe und ich

5 Sterne

Leben ist das neue Sterben (E-Book - EPUB)

Der Tod, der Herr Jesus, die Liebe und ich

5 Sterne

"Der Tod ist wie ein Monster unter meinem Bett, das sich bemerkbar macht, wenn es außen leise wird. Ich habe beschlossen, endlich mit der Taschenlampe unters Bett zu leuchten." ...

  • Artikel-Nr.: D39566700
  • Verlag: SCM Hänssler
D39.566.700
11,99 €
Inkl. 19% MwSt. Sofort lieferbar (per Download)
Merken
Hilfe zur Nutzung von E-Books

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: D39566700
  • Verlag: SCM Hänssler

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

"Der Tod ist wie ein Monster unter meinem Bett, das sich bemerkbar macht, wenn es außen leise wird. Ich habe beschlossen, endlich mit der Taschenlampe unters Bett zu leuchten."

Wie lebt man, wenn man weiß, dass man sterben muss? Was bleibt am Ende? Und wie passen Gott und Glaube dazu? Auf der Suche nach Antworten begibt sich die Autorin - jung, lebenslustig und äußerst lebendig - auf eine sehr persönliche Reise. Sie begegnet Sterbenden, Trauernden und Hoffenden, geht auf Beerdigungen, in Friedwälder und ins Hospiz. Sie weint mit, lacht mit, lebt mir, denkt über Wut-Gottesdienste nach und den Satz "Das Leben ist schön".
Mit viel Humor und Tiefgang bringt sie ihre Erlebnisse und Entdeckungen zu Papier, dabei gelingt ihr ein echtes Kunststück: ein Buch übers Sterben zu schreiben, das bis zum Rand mit Lebensfreude gefüllt ist.

 

Zusatzinformationen
  • Format: E-Book - EPUB
  • ISBN: 978-3-7751-7302-5
  • ISBN 10: 3775173021
  • Auflage: 1. Auflage, 09.09.2015
  • Seitenzahl: 192 S.

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Dem Sterben und dem Tod die Angst nehmen

    von
    Die Autorin hat durch ihre Arbeit in der VErwaltung eines Hospitzes einen guten Einblick in die Hospitzarbeit bekommen und versucht jetzt durch dieses Buch dem Sterben und dem Tod irgendwie GEstalt zu geben, die nicht nur durch Angst, Trauer und Hilflosigkeit begleitet wird.
    Wenn das Sterben und der zu erwartende Tod zur Tatsache geworden ist, keine Hilfe mehr möglich scheint, wird die Akzeptanz, die BEgleitung und das Da sein wichtig, aber auch das loslassen.
    Die Autorin beschreibt sehr eindringlich ihre Angst im Umgang mit dem Tod und ihre Arbeit im Hospitz.
    Sie verwendet eindringliche Worte und GEdanken, die mich , den LEser, auch nachdenklich machen.
    Erst am Ende erfährt man den eigentlichen sehr persönlichen Grund warum die Autorin dieses Buch schreibt. Und jetzt kann man das ganze auch besser einordnen und verstehen.
    Ein berührendes Buch mit eindrucksvollen Gedanken, die sehr persönliche Erfahrungen und Gedankengänge offenlegen.
    Dabei spielt auch der aus ihrer Sicht unvollkommen ausgelebte Glaube an Gott mit allen ZWeifeln und offenen Fragen eine große Rolle.
    Ein Gott, der uns annimmt wie wir eben sind und uns als Licht der Welt bezeichnet.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Johanna Klöpper

Feedback geben!