SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Mama Heidi (Buch - Gebunden)

Heidi Baker - die inspirierende Geschichte einer Frau, die Tausenden von Waisenkindern die Liebe einer Mutter schenkt

4 Sterne

Mama Heidi (Buch - Gebunden)

Heidi Baker - die inspirierende Geschichte einer Frau, die Tausenden von Waisenkindern die Liebe einer Mutter schenkt

Heidi Baker wird die "Mutter Teresa von Afrika" genannt. Und das aus gutem Grund: Tausenden von verlassenen und missbrauchten Kindern in Mosambik hat sie Schutz gewährt und zu essen ...

  • Artikel-Nr.: 817140000
  • Verlag: Gerth Medien
  • Originaltitel: Mama Heidi
16,99 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 817140000
  • Verlag: Gerth Medien
  • Originaltitel: Mama Heidi

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Heidi Baker wird die "Mutter Teresa von Afrika" genannt. Und das aus gutem Grund: Tausenden von verlassenen und missbrauchten Kindern in Mosambik hat sie Schutz gewährt und zu essen gegeben. Dabei ist sie keine Ordensschwester. Die Mutter von zwei Kindern – und tausender Adoptivkinder – ist mit Rolland Baker verheiratet, der sie auch in Zeiten schwerster Entbehrungen und kräftezehrender Arbeit begleitet und unterstützt hat.

Heidi predigt leidenschaftlich und betet für Kranke. Immer liegt ihr der Einzelne am Herzen. Das gilt auch für diejenigen, die geistlich arm und blind sind. In Afrika ebenso wie in Europa.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783957341402
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 25.08.2016)
  • Seitenzahl: 160 S.
  • Maße: 17 x 24 x 1.2 cm
  • Gewicht: 615g

  • Durchgehend farbig
Beteiligte Personen

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Ein beeindruckendes Leben

    von
    Ich muss zugeben – von Heidi Baker hatte ich bisher eher nur weniger gutes gehört, meist im Zusammenhang mit dem Toronto-Segen, dem ich eher skeptisch gegenüberstehe. Daher wollte ich gern dieses Buch lesen um mir eine eigene Meinung zu bilden. Meine Skepsis konnte nicht zu 100% ausgeräumt werden, aber ich habe einiges gelernt und war sehr beeindruckt von dem Engagement, den Heidi und ihr Mann Rolland in Mosambik zeigen – ohne eigenes Geld, nur mit Gottes Hilfe.

    Dieses Buch ist eine Mischung aus Interview und Biografie, was mir sehr gut gefallen hat. Als ich das Buch das erste Mal aufschlug war ich erstaunt über die vielen Bilder. Im Nachwort liest man, dass diese Bilder alle von Rolland Baker sind, der leidenschaftlich gern fotografiert. Man liest, wie Heidi und Rolland zu Jesus gefunden haben, wie ihr Ruf nach Mosambik kam und wie sie den ärmsten Kindern dort ein neues Zuhause gegeben haben.

    Einzig ihr extrem charismatischer Glauben hat mich doch etwas abgeschreckt, so liegt sie stundenlang in der Gegenwart Gottes oder muss lachen, weil sie vom Heiligen Geist erfüllt ist. Auch die Vertreibung von Dämonen wird so hingestellt, als kann man das mal eben machen. Das hat mich irritiert und ist etwas, was ich nicht teilen kann. Dennoch ziehe ich meinen Hut, vor der Arbeit die sie unter den Waisenkindern in Mosambik tut. Heidi hat für alle ein offenes Ohr und kümmert sich wenn möglich um jeden einzelnen. Sie versucht immer eine Lösung zu finden. Sie ist auch ehrlich, als sie eine Zeit hat, in der sie einem Burnout nahe ist, nimmt sie sich eine Auszeit um in Kanada in einer Gemeinde wieder aufzutanken, dort lernt sie auch den Toronto-Segen kennen. Man kann auf jeden Fall lernen, dass Gebet die Welt verändern kann und wie wichtig das Gebet ist. Auch die Ehe zwischen Heidi und Rolland empfand ich als sehr besonders.

    Wer mehr über Heidi Baker erfahren will oder sich wie ich eine eigene Meinung zu ihr bilden will, der findet in diesem Buch antworten darauf. Und wer gern interessante Biografien liest, der kann in diesem Buch einiges erleben.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!