SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Mit dem Herzen laufen lernen (Buch - Gebunden)

50 Gedanken, Begegnungen und Impulse, die bewegen und Mut machen

3 Sterne

Mit dem Herzen laufen lernen (Buch - Gebunden)

50 Gedanken, Begegnungen und Impulse, die bewegen und Mut machen

Andi Weiss erzählt von bewegenden Begegnungen aus seinem Alltag als Musiker, Vater, Logotherapeut und Lebensbegleiter. Die 50 Beiträge machen Mut, sich mit offenen Augen und voller Leidenschaft den sonnigen und den herausfordernden Momenten des Lebens zu stellen.

  • Artikel-Nr.: 817144000
  • Verlag: Gerth Medien
9,99 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 817144000
  • Verlag: Gerth Medien

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

"Wer Herzen bewegt, der bewegt die Welt." Andi Weiss nimmt Sie mit zu existenziellen Themen des Menschen. Bewegende Begegnungen, tiefgreifende Gedanken, Lieder, die die Seele berühren, und Geschichten, die Mut machen, sich den eigenen Lebensthemen zu stellen.

Dabei sind es für den Autor die alltäglichen Geschichten aus seinem Leben als Ehemann, Vater, Künstler, Logotherapeut und evangelischer Diakon, die ihn selbst zum Nach- und Umdenken bewegen. Begegnungen, die das Herz und den Verstand weiten und Mut machen, sich mit offenen Augen und voller Leidenschaft den sonnigen und den herausfordernden Momenten des Lebens zu stellen.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783957341440
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 24.08.2016)
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 12.5 x 18.7 x 1.4 cm
  • Gewicht: 278g
  • Preisbindung: Ja

Bewertungen

  • 3/5 Sterne

    Für mich nicht speziell bewegend oder Mut machend

    von
    Andi Weiss ist Diakon, Logotherapeut (nein, kein Logopäde), Künstler, Autor und vieles mehr. In diesem Buch erzählt er von Begegnungen, Gesprächen und auch von Ereignissen auf seinen Konzerten, die bewegen und Mut machen.

    Erster Eindruck: Ein modernes, reduziertes Cover in auffälliger Farbgebung. Ein interessanter Buchtitel.

    Für mich ist es das erste Buch von Andi Weiss und insofern war ich sehr gespannt darauf. Ich kenne ihn auch nicht als Sänger. Sodann habe ich mir ein paar Youtube-Videos angeschaut, um mich auf das Buch einzustimmen.

    Wer bin ich? Bin ich die, die andere sagen, dass ich es bin? Wer bin ich nicht? Mir hat die Sicht des Künstlers auf den rohen Holzklotz gefallen: Andi Weiss fragte, ob das Kunst sei oder ob es weg könne. Der Künstler bearbeitete dann das Holz und eine tolle Skulptur entstand: „Siehst du es jetzt? Was für eine schöne Figur! Sie war immer schon da! […] Ich musste doch nur das wegnehmen, was nicht dazugehörte.“ Es steckt viel in uns, das zum Teil noch befreit werden muss.
    Vom guten und schlechten Vergleichen: Für mich ist es immer wieder ein Thema, da ich leider dazu neige, mich persönlich mit anderen zu vergleichen und dabei schneide ich immer wieder schlecht ab (aus meiner Sicht, natürlich). Ich habe zu diesem Thema schon mehrere Bücher gelesen und muss mir wirklich immer wieder bewusst sagen, dass ich mich nicht vergleichen sollte.
    Wo wohnt Gott? Die Aussage des Theologen Johann Baptist Metz, dass man nach Auschwitz als Christ noch beten könne, da in Auschwitz auch gebetet worden sei, hat mich sehr berührt.
    Angst vs. Liebe: „Ich glaube, wenn es gelingt, dass ein Mensch die (unbegründete) Angst vor Gott verliert, dann verliert er auch die Angst vor anderen Menschen, die Angst vor dem Tod und somit auch die Angst vor dem Leben.“ Ich habe länger und wiederholt über diese Aussage nachgedacht, aber ich kann dieser nicht zustimmen.

    Im Untertitel des Buches steht „50 Gedanken, Begegnungen und Impulse, die bewegen und Mut machen“ – für mich waren es zuweilen schöne Geschichten, aber leider nicht speziell bewegend oder Mut machend. Mein Fazit: Nett, aber auch nicht mehr – aufgerundete 3 Sterne.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Andi Weiss

Feedback geben!