Mit Herz und Verstand (Buch - Gebunden)

31 Jane-Austen-Andachten

5 Sterne

Mit Herz und Verstand (Buch - Gebunden)

31 Jane-Austen-Andachten

Wussten Sie, dass Jane Austen auch Gebete geschrieben hat? In 31 liebevollen Andachten entführt die Autorin Susanne Degenhardt in Jane Austens Welt. Ihre feinsinnigen Gedanken zeigen, welche überraschenden Einsichten Jane Austens Geschichten über das Leben, die Hoffnung und den Glauben schenken.

18,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Von Herz zu Herz
Wussten Sie, dass Jane Austen neben ihren sechs Romanen auch Gebete geschrieben hat? Die englische Ausnahmeschriftstellerin zeichnete sich nicht nur durch ihren Humor, ihre Warmherzigkeit und ihren Esprit aus, sie besaß auch einen teifen Glauben.
In 31 liebevollen Andachten entführt die Autorin Susanne Degenhardt in Jane Austens Welt, in ihre Erzählungen, Briefe und Gebete. Ihre feinsinnigen Gedanken zeigen, welche überraschenden Einsichten Jane Austens geliebte Geschichten über das Leben, die Wahrheit, die Hoffnung und den Glauben schenken können. Genieße 31 kleine Auszeiten mit Jane Austen – eine Wohltat für Herz & Verstand!

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783765537042
  • Auflage: 03.03.2022
  • Seitenzahl: 200 S.
  • Maße: 13 x 20,6 x 1,5 cm
  • Gewicht: 331g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Andacht/Gebet

  • Zweifarbig illustriert

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Jane Austen - Lebens- und Glaubenseinstellungen einer faszinierenden Schriftstellerin
    Mit ihrem Andachtsbuch „Mit Herz und Verstand“ hat Susanne Degenhardt, gelernte Buchhändlerin und Jane-Austen Liebhaberin und Kennerin ihr erstes Debüt veröffentlicht, das im Februar 2022 im Brunnen Verlag erschienen ist.
    Schon an der liebevollen Gestaltung des Covers, dessen Konzept im Innenteil des Buches fortgeführt wird, sieht man mit wieviel Herzblut diese besondere Lektüre entstanden ist. Kompatibel dazu sind auch die inhaltlichen Themen und Aspekte dieses außergewöhnlichen Lesevergnügens.
    Susanne Degenhardts Schreibstil ist angenehm und nimmt uns mit hinein in die faszinierende Roman- und Brief- Welt der Jane Austen und ihrer zeitlosen Charaktere. Zugleich offenbart uns die Autorin persönliche Lebens- und Alltagserfahrungen und verbindet dies zusammen mit passenden Bibelstellen.
    Mein Lese- und Buch- Eindruck:
    Man nimmt das Buch in die Hand und hat das Gefühl eines Kleinods. Der in warmen Farben gestaltete Leinen ähnliche Einband, die erhabene goldene Schrift und das wunderschön designte Vorsatzpapier verleihen dem Buch einen edlen Charakter, der auch im Innenteil fortgeführt wird.
    Die ausgewählten Jane Austen-Zitate, deren inhaltliche Erklärung, die biographischen Bezüge und die persönlichen Erlebnisse der Autorin in Verbindung mit angeführten biblischen Versen, haben meine morgendliche Andacht bereichert. Auszüge aus Janes Briefen und Gebeten waren eine Erweiterung meiner biographischen Kenntnisse und mein Interesse an weiteren mir noch unbekannten Werken wurde geweckt.
    Mein Fazit:
    Ein wunderbarer täglicher Begleiter, der vergangene Zeiten lebendig macht und darüber hinaus den Blick aufs Heute lenkt.
    Ein Appetit-Macher für Jane Austens Lebens- und Roman-Welt und zugleich eine in die Tiefe gehende Inspiration.
  • 4/5 Sterne

    Unverkennbar mit Herz und Verstand geschrieben und gestaltet

    von
    Schon von außen macht dieses Buch Eindruck. Der Vintage-Blumen-Stil, die Goldprägung, das Vorsatzpapier mit den sanften Schnörkelschriftzeilen, der leicht geriffelte Einband, der sich unter den Fingern einfach wunderbar anfühlt – hier wurde die Ausstattung wirklich sehr liebevoll ausgewählt.

    Wie das Cover schon verrät, enthält das Buch 31 Andachten und eignet sich somit z. B. für einen Monat mit Jane Austen. Nach einem Vorwort der Autorin widmen die einzelnen Texte sich Themen wie Vergebung, Nächstenliebe, Garten, wahre Schönheit, Selbstwert u. v. m. So kann man auch einfach inhaltlich auswählen, was in der persönlichen Situation gerade guttun könnte.

    Die Andachten selbst werden stets durch ein Zitat aus einem Buch oder Brief von Jane Austen eingeleitet, auch die wenig bekannten Gebete von ihr finden hier und da Platz. Es folgt ein rund vierseitiger Text, an dessen Ende sich je eine kleine praktische Anregung oder Frage sowie der Hinweis auf eine passende Bibelstelle findet, in einigen Fällen auch noch ein Gebet.
    Schön sind auch die ganzseitigen Zitatseiten zwischendurch.
    Man muss nicht unbedingt Vorwissen über Jane Austen und ihre Klassiker haben, für Fans lohnt das Buch sich aber natürlich besonders.

    Der erste Teil jeder Andacht dreht sich immer um Biografisches und/oder Literarisches von Jane Austen, worauf dann später das jeweilige geistliche Thema aufbaut. Für mich persönlich hätten die Aufhänger-Einleitungen teils ein wenig mehr gestrafft werden können, damit das Informative das „Andächtige“ nicht überwiegt.

    In einem Satz:

    Dieses Andachtsbuch verknüpft schöne Impulse zu christlichen „Basic-Themen“ mit Jane Austens Werken und ihrem Leben und wurde unverkennbar mit Herz und Verstand geschrieben und gestaltet.
  • 5/5 Sterne

    von
    Wunderschön und voller Tiefgang – ein Muss für Jane Austen-Fans
    „Gönnen wir uns den Luxus der Stille.“
    (Jane Austen in „Mansfield Park“)
    Jane Austen ist hauptsächlich durch ihre Romane und deren Verfilmungen sehr bekannt. Weniger bekannt ist dagegen, dass sie nicht nur Romane schrieb, sondern auch viele Briefe an ihre Schwester Cassandra. Ebenso hat Jane Austen, die in einem Pfarrhaus aufwuchs und tief gläubig war, immer wieder Gebete notiert. Mit den 31 Andachten des Buches „Mit Herz und Verstand“ entführt uns die Autorin Susanne Degenhard in Jane Austens Welt.
    Dieses Andachtsbuch ist einfach nur wunderschön! Ich habe mich sofort in der Cover verliebt. Durch den Rosé- Ton, den Blütenkranz und die Goldschrift wirkt das Buch einladend und man nimmt es gern in die Hand.
    Auch die Innengestaltung ist sehr ansprechend. Jede Andacht beginnt mit einer Nummer im Blätterkranz und mit einem Zitat aus Jane Austens Büchern oder Briefen. Diese Zitate sind farbig hinterlegt, weiterführenden Bibelstellen sind braun hervorgehoben. Zwischendurch gibt es immer wieder Seiten in rosé oder braun mit einem schön gestalteten Zitaten.
    In den Andachten verbindet die Autorin ganz verschiedene Aspekte aus Jane-Austens Texten mit unserem heutigen Leben. So geht es um Garten, Besuche, Luxus und Klatsch & Tratsch ebenso wie um Dankbarkeit, Ermahnung, Anerkennung, Gottes Schutz, Vergebung… Susanne Degenhardt erzählt offen und mit Humor Beispiele aus ihrem Leben und stellt immer auch einen Bezug zu biblischen Geschichten. Eine Bibelstelle am Ende des Abschnitts lädt dann zum Weiterlesen ein.
    Mich haben die Andachten sehr angesprochen. Es gefällt mir in den Werken von Jane Austen nicht nur Geschichten fürs Herz, sondern auch wertvolle Gedanken für mein Leben zu finden. Der Schreibstil der Autorin lässt sich gut lesen, die tiefsinnigen Gedanken und Anregungen sind für mich gut nachvollziehbar und die Impulse berühren mich. Es ist ein Buch, dass man immer wieder gern in die Hand nimmt. Gern empfehle ich es weiter.
  • 5/5 Sterne

    wunderschön und voller Tiefgang – ein Muss für Jane – Austen - Fans

    von
    „Gönnen wir uns den Luxus der Stille.“
    (Jane Austen in „Mansfield Park“)

    Jane Austen ist hauptsächlich durch ihre Romane und deren Verfilmungen sehr bekannt. Weniger bekannt ist dagegen, dass sie nicht nur Romane schrieb, sondern auch viele Briefe an ihre Schwester Cassandra. Ebenso hat Jane Austen, die in einem Pfarrhaus aufwuchs und tief gläubig war, immer wieder Gebete notiert. Mit den 31 Andachten des Buches „Mit Herz und Verstand“ entführt uns die Autorin Susanne Degenhard in Jane Austens Welt.

    Dieses Andachtsbuch ist einfach nur wunderschön! Ich habe mich sofort in der Cover verliebt. Durch den Rosé- Ton, den Blütenkranz und die Goldschrift wirkt das Buch einladend und man nimmt es gern in die Hand.
    Auch die Innengestaltung ist sehr ansprechend. Jede Andacht beginnt mit einer Nummer im Blätterkranz und mit einem Zitat aus Jane Austens Büchern oder Briefen. Diese Zitate sind farbig hinterlegt, weiterführenden Bibelstellen sind braun hervorgehoben. Zwischendurch gibt es immer wieder Seiten in rosé oder braun mit einem schön gestalteten Zitaten.
    In den Andachten verbindet die Autorin ganz verschiedene Aspekte aus Jane-Austens Texten mit unserem heutigen Leben. So geht es um Garten, Besuche, Luxus und Klatsch & Tratsch ebenso wie um Dankbarkeit, Ermahnung, Anerkennung, Gottes Schutz, Vergebung… Susanne Degenhardt erzählt offen und mit Humor Beispiele aus ihrem Leben und stellt immer auch einen Bezug zu biblischen Geschichten. Eine Bibelstelle am Ende des Abschnitts lädt dann zum Weiterlesen ein.

    Mich haben die Andachten sehr angesprochen. Es gefällt mir in den Werken von Jane Austen nicht nur Geschichten fürs Herz, sondern auch wertvolle Gedanken für mein Leben zu finden. Der Schreibstil der Autorin lässt sich gut lesen, die tiefsinnigen Gedanken und Anregungen sind für mich gut nachvollziehbar und die Impulse berühren mich. Es ist ein Buch, dass man immer wieder gern in die Hand nimmt. Gern empfehle ich es weiter.
  • 5/5 Sterne

    von
    „...Ich hoffe, dass Jane Austens Texte dich und deinen Glauben ebenso inspirieren wie mich während des Schreibens. Lass dich mitnehmen und eine ganz neue Seite von ihr und ihren Romanen entdecken!...“
    Mit diesen Worten beschließt die Autorin das Vorwort, bevor ich als Leser eintauchen darf in die Welt von Jane Austen.
    Zuerst aber möchte ich die hochwertige Qualität des Buches erwähnen. Das betrifft nicht nur das liebevoll gestaltete Cover und den griffigen Einband. Auch die innere Gestaltung lässt keine Wünsche offen. Dabei dominiert an vielen Stellen die Farbe Braun in ihren zarten Tönen. So werden die Eingangszitate in braun unterlegt. Gleiches gilt für weitere Aussprüche, die mancher Andacht hinten angestellt und in einen verzierten Rahmen gesetzt wurden, so wie dieses aus „Mansfield Park“:
    „...Gönnen wir uns den Luxus der Stille...“
    Auch Gebete und Bibelzitate sind in dieser Farbe unterlegt.Zarte Blumenranken begrenzen nicht nur die Nummer der Andacht, sondern etliche Seitenränder. Die 31 Andachten sind im wesentlichen nach gleichem Schema aufgebaut.
    Nach der Überschrift, meist nur ein Wort, beginnen sie mit eine Zitat aus Büchern oder Briefen von Jane Austen. Anschließend werden diese Aussagen durch Bezug auf die Literatur weiter vertieft und ergänzt. Gerade wenn man die entsprechenden Bücher noch nicht kennt, ist das hilfreich. Danach leitet die Autorin geschickt zu glaubensbezogenen Aussagen über. Am Ende steht ab und an ein Gebet, in anderen Fällen aber eine Reihe von Fragen oder Aufgaben, die konkret an mich als Leser gerichtet sind und mir die Möglichkeit geben, das Gelesene für das eigene Leben zu reflektieren.
    „… Wofür bist du heute (diese Woche) dankbar? Schreib es auf! Du wirst staunen, wie viel Grund zum Danken du hast...“
    Den Schluss bilden – in zwei braune waagerechte Striche gesetzt unter einer aufgeschlagenen Bibel – ein oder mehrere Bibelstellen. Hierbei wird allerdings nur die Stelle angegeben und nicht zitiert. Das Nachschlagen des Zitats bleibt mir als Leser überlassen. Gut so!
    Die behandelnden Themen sind vielfältig. Es geht um Dankbarkeit, Vorurteile, Gebete, Segen, Freundschaft, Trauer und vieles mehr.
    Der Schriftstil ist sehr gut ausgearbeitet. Die Autorin wendet sich dabei auch Grenzbereichen und Fragen zu, die das Leben mit sich bringt.
    „...Denn vergeben heißt ja nicht automatisch vergessen. Oft holt einen die Erinnerung immer wieder ein...“
    Auch Ratschläge, verbunden aus persönlichen Erfahrungen, fließen in die Texte mit ein.
    „...Musik kann uns tatsächlich helfen, das Durcheinander in unseren Kopf und unserem Leben zu ordnen. Lobpreis- und Anbetungslieder lenken unseren Blick weg vom trubeligen Alltag...“
    Ein Nachwort und Quellenangaben ergänzen das Buch.
    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es lohnt sich, es in einer stillen Stunde immer wieder zur Hand zu nehmen. Außerdem hat es mein Interesse an den Werken von Jane Austen geweckt.
  • 5/5 Sterne

    von
    Ein wunderschönes Andachtsbuch in erster Linie für Fans der Schriftstellerin Jane Austen. Sehr empfehlenswert!
    Die Autorin Susanne Degenhardt lädt mit ihrem Debutbuch „Mit Herz und Verstand – 31 Jane-Austen-Andachten“ den Leser/die Leserin zu einer Zeit mit der Bibel und Zitaten aus den Romanen der berühmten, englischen Schriftstellerin ein.
    Jane Austen ist bekannt durch ihre weltbekannten Romane und den unzähligen Verfilmungen dieser, doch hinter der berühmten Schriftstellerin steckt auch eine gläubige Christin. Jane Austen hat der Welt durchaus mehr hinterlassen als „nur“ romantische Geschichten.
    Dieses Buch beeindruckt nicht nur durch die wunderschöne Aufmachung vom hinreißenden Cover bis zur Gestaltung der einzelnen Kapitel, vielmehr laden die einzelnen Tagesandachten zum Nachdenken und Gebet ein. Jede Andacht steht unter einem bestimmten Aspekt aus dem Leben bzw. Romanen von Jane Austen, vom Spazierengehen, Garten, Nächstenliebe, Selbstwert, Segen und noch vieles mehr. Jedem Kapitel ist ein Zitat aus den Büchern oder Briefen von Jane Austen vorangestellt. Hierauf bezieht sich Susanne Degenhardt in ihren weiteren Ausführungen und führt die Gedanken dann weiter zu Aussagen der Bibel und dem christlichen Glauben. Beendet wird jedes Kapitel mit kurzen Fragen oder kleinen Aufträgen zur Vertiefung sowie einen oder zwei Verweise auf die Bibelstellen, die allerdings nicht abgedruckt sind.
    Mich hat dieses Andachtsbuch begeistert. Es vermittelt für mich auf der einen Seite eine entspannende Leichtigkeit, auf der anderen Seite aber auch tiefe Betrachtungen aus dem christlichen Glauben. Die Auswahl, die Susanne Degenhardt getroffen hat, ist für mich die perfekte Mischung. Mal sind es Inspirationen zum Wert des Gartens, mal tiefgründige Gedanken zum Selbstwert oder zur Trauerverarbeitung. Der Schreibstil der Autorin ist leicht, einzelne Texte sind mit Erfahrungen aus dem eigenen Leben verknüpft, die die Aussagen für mich persönlicher machen. Fans der Schriftstellerin Jane Austen werden viele wertvolle Gedanken aus den Romanen oder ihrem Leben wiederfinden, aber auch Leser/innen, die noch nicht die Romane gelesen oder die Filme gesehen haben, werden inspiriert werden. Ein wunderbares, empfehlenswertes Andachtsbuch.
  • 5/5 Sterne

    von
    In diesem Buch findet man Andachten die zu Herzen sprechen und ich habe jede einzelne gerne gelesen. Susanne hat es auf eine wunderbare und faszinierende Art geschafft Brücken zu bauen wo ich dachte das geht nicht nicht.
    Ausgehend von den Jane - Austen - Briefen oder Szenen aus den Büchern hat sie biblische Worte schlicht und einfach verdeutlicht und angewendet. Sie hat den Bogen gespannt von Jane zur Bibel und dann zum persönlichen Alltag. Ich habe es nicht für möglich gehalten, doch dadurch in den Texten so viel Tiefe gefunden das es mich bewegt hat.
    Dieses Buch ist zudem wunderschön gestaltet, das Cover, der strukturierte Einband, die Goldprägung, die farbige Hervorhebung der Zitate aus Briefen und Büchern sowie praktische Umsetzungstipps des Gelesenen und die Bibelstelle zur weiteren Vertiefung, machen es zu einem Schmuckstück.
    Die Texte sind leicht zu lesen, der Schreibstil flüssig und natürlich. Ich persönlich hatte das Gefühl der Autorin ganz real zuzuhören.
    Ganz große Empfehlung meinerseits, wer eine kurze Auszeit am Tage brauchen kann und doch Worte mit Tiefgang und Kraft lesen möchte, sollte es sich anschaffen.
    Ich werde es sicher nochmal durchlesen und bis dahin ist es in meinem Wohnzimmer wunderschön anzusehen.
  • 5/5 Sterne

    von
    Das die Autorin Jane Austen gläubig war, ist auch für mich neu und hat mich überrascht. In diesem Buch gibt es 31 Jane Austen Andachten zu 31 Themen, die alle mit Jane Austen und ihren Büchern zu tun haben. Den Leser erwartet ein wunderschön gestaltetes hochwertiges Hardcover, das schon von außen zum Lesen einläd.
    Der ein oder andere geneigte Leser kann nicht viel mit Andachten anfangen, deshalb ein kleines Beispiel, was uns im Buch erwartet. Zum Thema Langmut und Geduld als vierzehnte Andacht im Buch gibt es zuerst ein Zitat aus dem Buch Emma von Jane Austen. Danach wird das Thema von der Autorin Susanne Degenhardt noch vertieft, in dem Sie ihr Wissen aus zahlreichen Jane Austen Büchern einfließen lässt. Damit sind nicht nur die Romane gemeint. Der Bezug zu den Jane Austen Büchern und Filmen ist so stark, dass ich unwillkürlich Passagen aus Büchern und Filmen vor Augen hatte und deshalb schon wieder mal einige Jane Austen Filme zwischenzeitlich angeschaut habe.
    Das jeweilige Thema wird weiter ausgebaut durch persönliche Erlebnisse und Begebenheiten aus dem Leben der Autorin Susanne Degenhardt. Dabei wird eine Verbindung zum Glauben und der Bibel, als Gottes Wort hergestellt. Abgerundet wird jedes Kapitel durch eine Bibelstelle, die man nachschlagen kann und manchmal einem Gebet.
    Wie man das Andachtsbuch nun nutzt, ist einem selbst überlassen. Man kann eine oder mehrere Andachten lesen oder alle auf einmal. Fakt ist, man möchte unbedingt in Jane Austens Büchern lesen und /oder ihre Filme schauen. Der Autorin gelingt es aber auch, dass man sich Gedanken zu den einzelnen Themen macht und sich fragt, wie handle ich denn persönlich ? Die Verbindung zum Glauben ist so feinfühlig, dass sich davon Jeder angesprochen fühlen dürfte. Selbst wenn man nicht gläubig ist, ist das Buch interessant zu lesen, wobei die Autorin die Dinge allerdings beim Namen nennt.
    Für Leser/innen die gläubig sind, ist es ein wunderschönes Buch mit großem Jane Austen Feeling ! Unbedingt lesen.
  • 5/5 Sterne

    ein tolles Andachtsbuch mit Jane Austen Feeling

    von
    Das die Autorin Jane Austen gläubig war, ist auch für mich neu und hat mich überrascht. In diesem Buch gibt es 31 Jane Austen Andachten zu 31 Themen, die alle mit Jane Austen und ihren Büchern zu tun haben. Den Leser erwartet ein wunderschön gestaltetes hochwertiges Hardcover, das schon von außen zum Lesen einläd.

    Der ein oder andere geneigte Leser kann nicht viel mit Andachten anfangen, deshalb ein kleines Beispiel, was uns im Buch erwartet. Zum Thema Langmut und Geduld als vierzehnte Andacht im Buch gibt es zuerst ein Zitat aus dem Buch Emma.von Jane Austen. Danach wird das Thema von der Autorin Susanne Degenhardt noch vertieft, in dem Sie ihr Wissen aus zahlreichen Jane Austen Büchern einfließen lässt. Damit sind nicht nur die Romane gemeint. Der Bezug zu den Jane Austen Büchern und Filmen ist so stark, dass ich unwillkürlich Passagen aus Büchern und Filmen vor Augen hatte und deshalb schon wieder mal einige Jane Austen Filme zwischenzeitlich angeschaut habe.

    Das jeweilige Thema wird weiter ausgebaut durch persönliche Erlebnisse und Begebenheiten aus dem Leben der Autorin Susanne Degenhardt. Dabei wird eine Verbindung zum Glauben und der Bibel, als Gottes Wort hergestellt. Abgerundet wird jedes Kapitel durch eine Bibelstelle, die man nachschlagen kann und manchmal einem Gebet.

    Wie man das Andachtsbuch nun nutzt, ist einem selbst überlassen. Man kann eine oder mehrere Andachten lesen oder alle auf einmal. Fakt ist, man möchte unbedingt in Jane Austens Büchern lesen und /oder ihre Filme schauen. Der Autorin gelingt es aber auch, dass man sich Gedanken zu den einzelnen Themen macht und sich fragt, wie handle ich denn persönlich ? Die Verbindung zum Glauben ist so feinfühlig, dass sich davon Jeder angesprochen fühlen dürfte. Selbst wenn man nicht gläubig ist, ist das Buch interessant zu lesen, wobei die Autorin die Dinge allerdings beim Namen nennt.

    Für Leser/innen die gläubig sind, ist es ein wunderschönes Buch mit großem Jane Austen Feeling ! Unbedingt lesen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Susanne Degenhardt

Feedback geben!