SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Nachfolge (ist nichts) für Feiglinge (Buch - Paperback)

Das Manifest des frommen Chaoten

Nachfolge (ist nichts) für Feiglinge (Buch - Paperback)

Das Manifest des frommen Chaoten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Adrian Plass bringt auf den Punkt, warum er Christ ist und Jesus nachfolgen will. In dieser einmaligen Sonderausgabe sind drei seiner Bücher versammelt, die all das zum Ausdruck ...

  • Artikel-Nr.: 189681000
  • Verlag: Brendow Verlag
  • Originaltitel: Why I follow Jesus
189.681
14,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Adrian Plass bringt auf den Punkt, warum er Christ ist und Jesus nachfolgen will. In dieser einmaligen Sonderausgabe sind drei seiner Bücher versammelt, die all das zum Ausdruck bringen, was ihm dabei wichtig ist. Verblüffende Bekenntnisse, mit Humor, Selbstironie, intimer Menschenkenntnis und sensibler Selbsteinschätzung gewürzt. Glauben, Fragen, Lachen - und neue Perspektiven entwickeln. Adrian Plass für Zweifler und andere gute Christen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-86506-681-7
  • ISBN 10: 386506681X
  • Auflage: 1. Auflage, 02.09.2014
  • Seitenzahl: 592 S.
  • Maße: 12 x 18.8 x 5 cm
  • Gewicht: 635g

  • Im Nebel auf dem Wasser gehen/Warum ich Jesus folge/Jetzt reicht's aber!, 3 Bücher im Sammelband

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Adrian Plass

Feedback geben!