SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

PorNö (Buch - Paperback)

Aussteigen aus dem Egosex

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Mit praktischen Tipps und ohne moralischen Zeigefinger zeigt Christina Rammler Wege aus der Pornosucht. Ein persönlicher Wanderführer für alle, die aus der Endlosschleife der heimlichen Lust aussteigen wollen um einen gnadenlos ehrlichen Blick in den Spiegel zu werfen.

  • Artikel-Nr.: 395697000
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
Buch - Paperback (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
395.697
9,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung
Immer noch erhältlich als:

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 395697000
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
Buch - Paperback (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Pornos machen etwas mit uns, und das hat oft weit reichende Konsequenzen. Die Frage ist: Wollen wir das wirklich? Nö?! Mit vielen praktischen Tipps und ohne moralischen Zeigefinger zeigt Christina Rammler Wege aus der Sucht. Mach dich auf die Suche nach dem, was Porno mit dir macht, und entdecke Schritt für Schritt, wie auch du Nö sagen kannst. Ein persönlicher Wanderführer für Männer und Frauen, die aus der Endlosschleife der heimlichen Lust aussteigen wollen und mutig genug sind, einen gnadenlos ehrlichen Blick in den Spiegel zu werfen und der Wahrheit über sich selbst ins Auge zu schauen.

 

Rezensionen
  • PorNö - yes, we can. Dabei verspricht die Autorin den Leserinnen, wohl eher Lesern, keinen Spaziergang beim Ausstieg aus dem Egosex. In ihrem Wanderführer kündigt sie vielmehr eine Bergwanderung mit Etappenzielen an. "Dein persönlicher Ausstieg aus der Pornographie ... wird dich zurückführen zu den Ursachen und Sehnsüchten hinter deinem Pornoverhalten." Wenn der Berg ruft, geht es also um Wachstum der ganzen Person. Gut, dass der Bergführer Jesus heißt. Aus diesem Grund ist der beschriebene Weg zu den Etappenzielen so jesuanisch übermoralisch: beim Einschätzen des eigenen Pornoprofils ("einen Monat Porno pur - lebe dein Pornodrama"), beim nüchternen Abwägen von Nutzen und Kosten dieses Verhaltens, beim Verstehen der Feinmechanik der eigenen Sucht, beim Entschluss zu einer bewussten PorNö Entscheidung, die dann auf der steilen Rampe hin zum Gipfel Schritt für Schritt - auch mit Rückschritt - umgesetzt werden soll, überall ist die Grundlage die Freiheit, die gerade eigenverantwortlich und selbstwirksam macht. "Unverblümt. Heiter. Glasklar." Dieser Beschreibung auf dem Klappentext kann ich mich nur anschließen. Das Buch ist aus der Praxis für die Praxis geschrieben, kapitelweise gibt es Anleitungen ("Gelernt - was nehme ich mit?"), die methodisch überzeugen. Die Kraxelei über den Grat der Selbsterkenntnis macht Lust auf mehr Entdeckungen in allen Lebensgebietean.
    Daniel Zindel | AUFATMEN
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-7751-5697-4
  • ISBN 10: 3775156976
  • Auflage: 1. Auflage, 11.02.2016
  • Seitenzahl: 128 S.
  • Maße: 14 x 21.5 x 1.1 cm
  • Gewicht: 193g

  • Mit Fragen und Grafiken

Extras

Hörprobe
1. Die Leseprobe zum Anhoeren
Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Christina Rammler

Feedback geben!