Sag mal, Onkel Willi (E-Book - ePUB Datei)

Ein Dialog über die großen Fragen des Lebens

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sag mal, Onkel Willi (E-Book - ePUB Datei)

Ein Dialog über die großen Fragen des Lebens

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Andrea J. Larson schreibt Briefe an ihren Onkel Willi - einen der bekanntesten Autoren unserer Zeit. Die Rede ist von Pater Anselm Grün. Auf der einen Seite die junge Mutter von ...

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

  • Artikel-Nr.: D81473000
  • Verlag: adeo
13,99 €
Inkl. 7% MwSt. Sofort Lieferbar (per Download)
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt.

Details

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

  • Artikel-Nr.: D81473000
  • Verlag: adeo

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Andrea J. Larson schreibt Briefe an ihren Onkel Willi - einen der bekanntesten Autoren unserer Zeit. Die Rede ist von Pater Anselm Grün. Auf der einen Seite die junge Mutter von drei Kindern, die in Amerika lebt und in einem Leben voller Freiheiten auch viele Begrenzungen sieht - auf der anderen Seite der alte Mönch, der sich als junger Mann für das Leben im Kloster entschieden und in der Begrenzung riesige Freiheiten entdeckt hat.
In ihrem sehr persönlichen Dialog geht es um Liebe, Beziehung, Gemeinschaft, Einsamkeit, um Verantwortung für sich selbst und die Welt, um Entdeckungen und Enttäuschungen, um Glauben und Zweifel - kurz: um das Leben mit all seinen Facetten. Auch Krankheit und Tod werden nicht ausgeklammert. So entsteht ein faszinierendes Bild der Möglichkeiten für ein gelingendes Leben.

 

5 1
Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    [Stimmen]
    Westdeutsche Allgemeine Zeitung:
    Entstanden ist daraus ein Buch, privater wohl als die mehr als 300 vorherigen aus der Feder Grüns: "Sag mal, Onkel Willi" ist ein Gespräch zwischen Mönch und Mutter, ein Dialog zwischen Neuer und alter (Kloster-) Welt.

    JOYCE:
    Der besondere Reiz leigt nicht nur in dem unterschiedlichen Alter und dass ein Mann und eine Frau schreiben, sondern besonders darin, dass sie die Fragen aus einem völlig verschiedenen Lebensumfeld heraus stellen und Antwort suchen. Das Buch ist lebendig und unterhaltsam geschrieben und Anselm Grün zeigt sich von seiner sehr persönlichen Seite.

    Hugendubel:
    Aber auch ganz konkrete Fragen nach Liebe und Sexualität, Gott und Tod beantwortet der Theologe und Philosoph Pater Anselm Grün mit großer Offenheit und Klarheit. Herausgekommen ist ein weises Buch, das vor allem eines zeigt: Die eine, richtige Antwort gibt es nicht, aber wer sich in der Liebe Gottes geborgen fühlt und diese Liebe weitergibt, kann sich ihr ein Stück nähern, egal mit welchem Lebensentwurf.

    BuchMarkt:
    In dem Buch tauscht sich Pater Anselm [...] mit seiner jungen amerikanischen Nichte aus. In ihrem Dialog entwickeln sie dabei Möglichkeiten für ein gelingendes Leben aus den jeweiligen Perspektiven heraus, aber mit einem gemeinsamen Nenner.

    das Magazin:
    In ihrem sehr persönlichen Dialog geht es um Liebe, Beziehung, Gemeinschaft, Einsamkeit, Verantwortung für sich und die Welt, um Entdeckungen und Enttäuschungen, um Glauben und Zweifel - kurz: um das Leben mit all seinen Facetten.
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783863347260
  • Erschienen am: 24.02.2014
  • Seitenzahl: 192 S.
  • Dateigröße insg.: 1,9 Megabyte
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Lebenshilfe

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Anselm Grün

Feedback geben!