Salome - zwischen Liebe und Hass (Buch - Paperback)

Die schöne junge Prinzessin Salome wächst in Rom in einer durch und durch dekadenten Gesellschaft auf. Als sie sich für jüdische Legionäre stark macht, wird sie von Kaiser Tiberius...

  • Artikel-Nr.: 188944000
  • Verlag: Brendow Verlag
15,90 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die schöne junge Prinzessin Salome wächst in Rom in einer durch und durch dekadenten Gesellschaft auf. Als sie sich für jüdische Legionäre stark macht, wird sie von Kaiser Tiberius in ihre Heimat Judäa verbannt.

Dort lebt sie mit ihrer machtgierigen Mutter am Hofe ihres Stiefvaters, des Königs Herodes, der bald der Schönheit seiner Stieftochter erliegt und mehr als nur väterliche Gefühle für sie entwickelt.

In dieser Situation lernt Salome den Wanderprediger Johannes kennen, der „der Täufer“ genannt wird. Sie entbrennt in heftiger Liebe zu ihm und will ihn aus dem Kerker des Herodes befreien. Doch Johannes erwidert ihre Liebe nicht so wie erhofft – und Salomes Leidenschaft verwandelt sich in glühenden Hass …

Georg Holmsten zeichnet lebendig das Bild einer Salome, wie sie gelebt haben könnte. Ein Epos um Liebe und Hass, Schuld und Vergebung.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-87067-944-6
  • ISBN 10: 3870679441
  • Auflage: 1. Auflage, 10.07.2002
  • Seitenzahl: 352 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 2.2 cm
  • Gewicht: 437g

  • Roman

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!