SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Selbstführung in stürmischen Zeiten (Buch - Paperback)

Wie wir krisenfester und konfliktfähiger werden

5 Sterne

Selbstführung in stürmischen Zeiten (Buch - Paperback)

Wie wir krisenfester und konfliktfähiger werden

Manchmal gleicht unser Zusammenleben einer stürmischen See. Heftiger Wind wirbelt die eigenen Bedürfnisse, Gefühle und Interessen durcheinander. Respekt und Unbefangenheit im ...

  • Artikel-Nr.: 590159000
  • Verlag: Neufeld Verlag
590.159
16,90 €
Nachlieferung innerhalb 4 bis 6 Wochen – Dieser Titel ist voraussichtlich ab Ende 03/2021 lieferbar.
Günstige Mengenpreise verfügbar
Günstige Mengenpreise
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 14,90 € und sparen 12%
  • Kaufen Sie 10 zum Preis von je 13,90 € und sparen 18%
  • Kaufen Sie 25 zum Preis von je 12,70 € und sparen 25%
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 590159000
  • Verlag: Neufeld Verlag

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Manchmal gleicht unser Zusammenleben einer stürmischen See. Heftiger Wind wirbelt die eigenen Bedürfnisse, Gefühle und Interessen durcheinander. Respekt und Unbefangenheit im Miteinander drohen über Bord zu gehen.

Woher kommt das? Wie kann ich diesen Stürmen standhalten? Und wie manövriere ich mich selbst und andere da hindurch?

Dieses Buch hilft Ihnen, die emotionale Dynamik von zwischenmenschlichen Beziehungen besser zu verstehen – und an Krisen und Konflikten zu wachsen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-86256-159-9
  • ISBN 10: 3862561593
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 08.06.2020)
  • Seitenzahl: 160 S.
  • Maße: 13.5 x 21 x 1.4 cm
  • Gewicht: 224g

  • Vorwort von Thomas Härry, mit s/w-Grafiken

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Krisenfest und Konfliktfähig den Stürmen begegnen

    von
    Die alljährlichen Bilder aus Übersee, die von Hurrikans, Tornados und Überschwemmungen Zeugnis geben, spiegeln das wieder, wie wir manchmal unser Zusammenleben in Familie, Beruf und Freundeskreis empfinden. Unsere Gemeinschaft gleicht oftmals einer stürmischen See. Die eigenen Bedürfnisse, Gefühle und Interessen sind durcheinander gewirbelt. Frieder Boller, Pastor und Gastreferent am Bildungszentrum Bienenberg, zeigt in „Selbstführung in stürmischen Zeiten“ Wege auf, wie wir krisenfester und konfliktfähiger werden.
    Dieses Buch ist aus dem Seminar- und Coachingangebot des Instituts Compax für Konflikttransformation am Bildungszentrum Bienenberg in Liestal, Schweiz, erwachsen. Es will dazu beitragen, dass der Leser persönlich darin wächst, eigenständig und verbunden zugleich zu leben und Beziehungen konstruktiv und konfliktfest zu gestalten. Als Kernfrage steht dabei im Raum: Wie kann ich im Durcheinander eines Miteinanders besser mit mir und anderen klarkommen?
    Nach der Einleitung folgen sieben Kapitel, die sich unterschiedlichen Schwerpunkten widmen. Zunächst wird das Thema der Angst-Spannungen aufgegriffen, denn emotionale Dynamik wirkt systemisch, indem sie Menschen spürbar miteinander verbindet. Einerseits können Angst-Spannungen helfen, unser kreatives und intelligentes Potenzial zu nutzen, und andererseits es zu blockieren. Jeder Mensch und jedes soziale System erleben situationsbedingte Angst-Spannungen. Daran schließt sich ein Kapitel an, dass den Bedürfnissen nach Zugehörigkeit und Eigenständig seine Aufmerksamkeit widmet. Die Grundbedürfnisse und die Selbstdifferenzierung stehen hier im Vordergrund. Die nächsten drei Kapitel beleuchten verstärkt soziale Gruppen. Zuerst werden emotionale Dreiecksverbindungen besprochen, die entlastend fungieren, wobei asymmetrische Beziehungen im Gegensatz dazu zu Unter- oder Überfunktionen führen können, bevor der Zusammenhang von Angst-Spannungen in Bezug auf das sogenannte Sündenbock-Image besprochen wird. Denn schlussendlich werden Ausgrenzungen nicht von Differenzen, unterschiedlichen Interessen oder Meinungen befeuert. Im siebten Kapitel geht der Autor auf die Bedeutung emotionalen Selbstmanagements ein und zeigt, wie selbstdifferenziertes Handeln Veränderungen und Gegenreaktionen bewirken kann.
    Boller geht in seinen Ausführungen auf die wegweisenden Studien von Murray Bowen und Edwin Friedmann, den Pionieren der Familiensystemtherapie, ein. „Die in einem Beziehungssystem angewendete Selbstführung trägt wesentlich zu einer gesunden Dynamik in einer Familie, einer Gruppe oder Organisation bei“. Hervorzuheben ist der systematische Aufbau des Buches. Die Kapitel sind lesetechnisch und zeitlich gut zu bewältigen, haben einen angenehmen Informationsgehalt und am Ende folgt immer wieder „Ein Blick in die Bibel“. Die hier angesprochenen Bezüge zwischen Glauben und Alltag sind allein schon sehr bereichernd, denn Frieder Boller legt größten Wert darauf, eine von Christus kommende Hilfestellung zu geben. „Gute Selbstführung ist nicht so sehr ein Akt des Willens und Könnens. Sie ist Gottes Geschenk an dafür offene Menschen“. Und wer, wenn nicht er, weiß genau um die emotionale Dynamik zwischenmenschlicher Beziehungen.
    Ein weiteres Highlight des Buches liegt neben dem Inhalt auch in der Konzeption. Den Autoren war es ein Anliegen, dass dieses Buch zur Erarbeitung in Gruppen ermutigt und mit Vertiefungsmöglichkeiten im World Wide Web ausgestattet ist. Somit ist das Thema anschaulich, medial und praktisch anzugehen.
    Thomas Härry benennt im Vorwort treffend das Lesepublikum, wenn er schreibt: „Es gehört in die Hand jeder Führungsperson, egal, ob sie ein Team führt, in einer Kirche oder in der Wirtschaft tätig ist. Genauso empfehle ich dieses Buch allen Eltern, Erziehern und hoffe, dass angehende Lehrkräfte und Leitungspersonen sich bereits in ihrer Ausbildung gründlich mit den hier präsentierten Inhalten auseinandersetzen“.
    Schlussendlich ermutigt die Lektüre dazu, Wege kennenzulernen, sein Vertrauen inmitten der Lebensstürme in Gott zu setzen, um besonnen und ruhig bleiben zu können.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!