SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Um Atheist zu sein, fehlt mir der Glaube (Buch - Paperback)

5 Sterne

Um Atheist zu sein, fehlt mir der Glaube (Buch - Paperback)

5 Sterne

Jede Weltanschauung erfordert Glauben - auch diejenige, die besagt, dass es keinen Gott gibt. Der Atheismus ist darum letztendlich ein Glaube. Die Autoren dieses Buches (Norman L. ...

  • Artikel-Nr.: 253500324
  • Verlag: Christlicher Missions-Verlag
  • Originaltitel: I don't have enough Faith to be an Atheist
253.500.324
14,90 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 253500324
  • Verlag: Christlicher Missions-Verlag
  • Originaltitel: I don't have enough Faith to be an Atheist

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Jede Weltanschauung erfordert Glauben - auch diejenige, die besagt, dass es keinen Gott gibt. Der Atheismus ist darum letztendlich ein Glaube. Die Autoren dieses Buches (Norman L. Geisler und Frank Turek) behaupten: "Ein Atheist muss für seine Weltanschauung viel mehr Glauben aufbringen als ein Christ." Dahinter steckt die folgende Überlegung: Je weniger Beweise ein Mensch für seine Position hat, desto mehr Glauben muss er aufbringen, um daran festzuhalten. Der Glaube deckt eine Wissenslücke ab. Je mehr Hinweise für die Glaubwürdigkeit einer Theorie vorliegen, desto kleiner ist die Wissenslücke und desto kleiner der Bedarf an "Glaubenskraft" , um diese zu überbrücken. Im Vergleich der Beweislagen beider Seiten stellt sich heraus, dass Atheisten größere Wissenslücken haben, weil sie viel weniger Beweise für ihren Standpunkt vorweisen können als Christen für ihren.

Dieses Buch des in Amerika und darüber hinaus gut bekannten Apologeten Norman Geisler ist - um es Lee Strobel zu sagen "Klar, vollständig, überzeugend - diese großartige Ressource wird sowohl den Christen als auch den Suchenden helfen, die rationale Grundlage des Christentums zu verstehen. Ich wünschte, es wäre verfügbar gewesen, als ich Atheist war - es hätte viel Zeit auf meiner spirituellen Reise zu Gott gespart!"

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-86701-324-6
  • ISBN 10: 3867013241
  • Auflage: 1. Auflage, 29.10.2018
  • Seitenzahl: 448 S.
  • Maße: 15 x 21.5 x 3 cm
  • Gewicht: 600g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Eines der wichtigsten Bücher

    von
    Definitiv eines der besten Apologetik-Bücher überhaupt! In meinen Augen sogar eines der wichtigsten Bücher, die je geschrieben wurden! Jeder Christ sollte es gelesen haben. Und jedem, der sich mit dem christlichen Glauben, mit Wahrheit, Logik oder Sinnsuche auseinandersetzen will, wird es erheblich weiterhelfen. Dieses Buch zeigt wunderbar klar auf: Logik und Wissenschaft sprechen für das Christentum und gegen den Atheismus (und andere Religionen). Das Tolle ist, dass es bei Null anfängt, also auch für absolute Laien in Sachen Glauben oder Philosophie geeignet ist. Gleichzeitig bietet es aber so viel auf, gerade in Sachen Logik, dass selbst Menschen, die sich professionell mit diesen Themen beschäftigen, begeistert sein werden. Es deckt alle Bereiche der christlichen Apologetik ab – zumindest alle, die mir bekannt sind. Liebe Nicht-Christen, lasst euch von diesem Buch herausfordern. Es lohnt sich. Liebe Christen, hier ist richtig gute Ausrüstung!

    ENDLICH auch auf Deutsch erhältlich! Als Geschenk einfach (meistens) besser. Vielen Dank an den Verlag!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!