SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Welt ohne Gott? (E-Book - EPUB)

Eine kritische Analyse des Naturalismus

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Welt ohne Gott? (E-Book - EPUB)

Eine kritische Analyse des Naturalismus

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Naturalismus gilt heute als die moderne, wissenschaftliche Weltsicht und vielerorts als Denkstandard. Ihm zufolge ließe sich das Universum aus sich selbst heraus erklären – Gott ...

  • Artikel-Nr.: D39561900
  • Verlag: W+W/HV
  • Reihe: STUDIUM INTEGRALE
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
D39.561.900
15,99 €
Inkl. 19% MwSt. Sofort lieferbar (per Download)
Merken
Hilfe zur Nutzung von E-Books

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: D39561900
  • Verlag: W+W/HV
  • Reihe: STUDIUM INTEGRALE
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Der Naturalismus gilt heute als die moderne, wissenschaftliche Weltsicht und vielerorts als Denkstandard. Ihm zufolge ließe sich das Universum aus sich selbst heraus erklären – Gott wäre überflüssig. Dazu müsste sich aber die Ordnung des Universums aus Unordnung sowie Bewusstsein und Geist aus geistlosen Prozessen ableiten lassen. In diesem Buch weist der Autor nach, dass diese Sichtweise letztlich irrational ist, da sie unterschwellig an eine gleichsam magische, fast unbegrenzte Schöpferkraft blinder, toter Materie appelliert. Zudem hat diese Weltsicht schwerwiegende Konsequenzen, weil hier eine objektive Moral, die Freiheit, Würde und Wahrheitsfähigkeit des Menschen hinfällig werden. Wahrheit und Moral werden damit letztlich zum Gegenstand politischer Deutungshoheit.

 

Zusatzinformationen
  • Format: E-Book - EPUB
  • ISBN: 978-3-7751-7282-0
  • ISBN 10: 3775172823
  • Auflage: 1. Auflage, 01.04.2015
  • Seitenzahl: 240 S.

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Markus Widenmeyer

Feedback geben!