Weltbewegerinnen 2 (Buch - Gebunden)

Starke Frauen - 40 neue Geschichten

4.5 Sterne

Weltbewegerinnen 2 (Buch - Gebunden)

Starke Frauen - 40 neue Geschichten

Frauen können alles bewegen gemeinsam sogar die ganze Welt! Dies beweisen die 40 neuen Geschichten starker Frauen, von denen die Autorinnen Claudia Filker und Andrea Specht in ...

16,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Frauen können alles bewegen gemeinsam sogar die ganze Welt! Dies beweisen die 40 neuen Geschichten starker Frauen, von denen die Autorinnen Claudia Filker und Andrea Specht in diesem Buch erzählen. Kurzweilig und spannend skizzieren sie das Leben von Frauen, die mit Mut und Tatkraft, Einfallsreichtum und Entschlossenheit, Glauben und Vision die Welt verändert und ein Stückchen besser gemacht haben. Frauen aus anderen Jahrhunderten genauso wie Frauen von heute. Lassen Sie sich von ihnen inspirieren, vielleicht auch Ihre eigenen Träume zu verfolgen.
Die 40 Geschichten sind eine Auswahl der besten Porträts aus dem jährlich erscheinenden "FrauenTaschenKalender" und eine Anerkennung dessen, was Frauen für und mit uns bewegt haben.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783765536342
  • Auflage: 13.06.2023
  • Seitenzahl: 192 S.
  • Maße: 13,1 x 20,5 x 1,6 cm
  • Gewicht: 330g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Biographien

  • Mit s/w Fotos und Illustrationen

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Frauen, die sich trauen

    von
    Es ist bereits das zweite Buch besonderer Frauen, das erzählt und zusammengestellt wurde von Claudia Filker und Andrea Specht.
    40 Frauen aus aller Welt und aus verschiedenen Zeiten, viele bereits verstorben, werden mit einer Kurzbiografie vorgestellt. Sie sind zu Weltbewegerinnen geworden.
    Die Namen der Frauen sind am Anfang des Buches in einem Inhaltsverzeichnis übersichtlich aufgeführt, allerdings weder alphabetisch noch chronologisch, sondern in sieben Gruppen unter Überschriften wie zum Beispiel „Engel der Vergessenen“, „Mutiger Widerstand“ oder „Mit den Augen der Liebe.“
    Auf jeweils vier Seiten findet man jeweils ein (Bibel-)Zitat, dem eine kurze, aber interessante und spannende Lebensgeschichte folgt, die mich häufig zum Staunen und zum Nachdenken bringt. Am Ende einer Biografie ist ein Foto zu sehen, darunter gibt es noch kurze Informationen sowie Geburtsdatum und -ort, ggf. das Sterbedatum.
    Das Buch ist sehr schön gestaltet. Besonders gefallen mir die kleinen Zeichnungen in Form von Blumen, einer Taube, Händen…
    In den Weltbewegerinnen sind mir Frauen begegnet, die ich zum Teil bereits kenne, andere, deren Geschichte ich hier zum ersten Mal gelesen habe. Über einige der Frauen möchte ich gern mehr erfahren. So habe ich mich gefreut, am Ende noch Literaturhinweise zu den verschiedenen Personen zu finden.
    Ein tolles Buch, das mir auch zeigt, welche Kraft man aus dem Glauben schöpfen kann. Ich empfehle es sehr gern zum Selberlesen, aber auch zum Verschenken finde ich es geeignet.
  • 4/5 Sterne

    Inspirierende Vorbilder

    von
    Mit einem wunderschönen Einband und einer liebevollen Gestaltung im Buchinneren, ist es eine Freude, in diesem Buch zu blättern. Insgesamt vierzig mutige Frauen werden vorgestellt. Sie sind sehr unterschiedlich. Manche zeichnen sich durch ihren Einsatz für Gerechtigkeit aus, andere waren Vorreiter im Bereich der Bildung für Frauen. Einige setzen sich selbstlos für Kranke ein, mehrere sind als Schauspielerinnen oder Autorinnen bekannt.

    Sieben Überschriften weisen darauf hin, wofür sich die jeweiligen Frauen auszeichnen. Es wird erzählt von „Engel der Vergessenen“. Andere tun etwas „Unerhört“es. Einige sind „Eine Klasse für sich“. Es gibt auch welche, die einen „Neuanfang“ wagen oder „Mehr als ‚Die Frau von‘“, sind. Manche Frauen sind bekannt für ihren „Mutigen Widerstand“, oder weil sie ihre Mitmenschen „Mit den Augen der Liebe“ sehen.

    Jedes Lebensbild beginnt mit einem passenden Zitat, gefolgt von einer Zusammenfassung der wichtigsten Lebensstationen und Errungenschaften der jeweiligen Frau. Ein kleines Bild und wichtige Lebensdaten vervollständigen die Biografien.

    Dieses Buch erzählt von Frauen aus verschiedenen Zeitaltern und zeigt eine Mischung aus bekannten und weniger bekannten Persönlichkeiten, und auch ihre Wirkungsbereiche sind sehr unterschiedlich. Gemeinsam ist ihnen der Glaube, wobei das bei einigen im Mittelpunkt steht, bei anderen wird es nur am Rande erwähnt.

    Leser erfahren Interessantes, zum Beispiel dass Teresa von Avila als Frau nicht die Bibel lesen durfte, oder dass „Molly“, aus dem Film „Titanic“, tatsächlich gelebt hat. Viele Frauen inspirieren durch ihr Vorbild und ihre Selbstlosigkeit, zum Beispiel Stelle Deetjen oder Esther Chang. Einige sind politisch aktiv. Allerdings gibt es auch ein paar Lebensbilder, die nicht besonders weltbewegend erscheinen.

    Fazit: Ein ansprechend gestaltetes und inspirierendes Buch über Frauen, die durch ihren mutigen Einsatz einen wichtigen Beitrag geleistet haben oder leisten. Gut geeignet auch als Geschenk oder für den Einsatz in Frauenkreisen. Sehr empfehlenswert!
  • 4/5 Sterne

    40 kurze Lebensbilder von sehr interessanten Frauen

    von
    Das Buch Weltbewegerinnen verspricht 40 Geschichten von starke Frauen. Unterteilt in sieben Rübriken wie zum Beispiel "Mutiger Widerstand" und "Mit den Augen der Liebe", findet man darin jeweils einige bekannte und auch weniger bekannte Lebensbilder von unterschiedlichsten Frauen.
    Jedes Lebensbild ist sehr schön gestaltet und sehr kurzweilig zu lesen. Besonders gut gefällt mir auch ein Zitat oder ein Bibelvers am Anfang eines jeden neuen Lebensbildes und am Ende ein “Foto“ mit einigen wenigen Rahmendaten zu jeder Frau.
    Beeindruckt war ich von den Geschichten von Esther Mujawayo-Keiner, Susanna Wesley, Anna Magdalena Bach, Pranitha Timothy und Jennifer Strickland.
    Sehr gut finde ich auch, dass es am Ende des Buches noch Literaturhinweise gibt. Die machen es einem leichter sich noch intensiver mit einzelnen Frauen zu beschäftigen. Manche Lebensbilder haben mich sehr begeistert, da waren mir die Texte zu kurz und ich möchte noch mehr recherchieren und erfahren. Einige Lebensbilder habe ich bereits gekannt, fand es aber trotzdem schön, in dem Buch nochmal an die Frau erinnert worden zu sein.
    Alles in allem ein sehr empfehlenswertes und inspierendes Buch, das einem zeigt, dass Gott für jeden einen eigenen Lebensentwurf hat.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Claudia Filker

Feedback geben!