Zukunft gewinnen (Buch - Paperback)

Gemeinschaftsgemeinden und Evangelische Kirche

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gesellschaftliche Entwicklungen und mentale Veränderungen gehen nicht spurlos an Kirchen und Gemeinden vorüber. Die Ausdifferenzierung unserer Gesellschaft in einzelne Teilsysteme...

  • Artikel-Nr.: 071381000
  • Verlag: Verlag der Liebenzeller Mission
  • Reihe: TELOS
5,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • Weiterempfehlen in Sozialen Netzwerken
  • Per E-Mail weiterempfehlen

    Sie sind in keinem Sozialen Netzwerk angemeldet? Kein Problem! Wählen Sie mindestens eine Person aus, denen wir dann eine Mail schicken.
    Artikel per E-Mail weiterempfehlen

Portofrei bestellen:

Ihre Vorteile:

  • Geprüfter Shop
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Gesellschaftliche Entwicklungen und mentale Veränderungen gehen nicht spurlos an Kirchen und Gemeinden vorüber. Die Ausdifferenzierung unserer Gesellschaft in einzelne Teilsysteme lässt sich in kleinerem Maßstab auch in einer Differenzierung der Gemeindeformen beobachten. Parallel zum traditionellen parochialen System der "Volkskirche" entwickeln sich Personalgemeinden. Es stellen sich Fragen nach deren Berechtigung und Begründung, nach einem geistlichen und praktischen Miteinander der verschiedenen Gemeindeformen. Die in diesem Buch vorliegenden Beiträge von Kirchenrat K. H. Schlaudraff, Prälat Paul Dieterich und Seminardirektor Heinzpeter Hempelmann wurden zur Tagung "Pietismus und Kirche" erstmals vorgetragen und geben Informationen und Impulse zur aktuellen Gemeindestruktur-Diskussion.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-88002-713-8
  • ISBN 10: 3880027137
  • Auflage: 1. Auflage, 15.09.2000
  • Seitenzahl: 48 S.
  • Gewicht: 86g
nach oben

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

nach oben

Weitere Artikel von Heinzpeter Hempelmann anzeigen

nach oben
Feedback geben!