Ein Roman über Abraham: der Mann, bei dem Judentum, Christentum und Islam ihren Anfang nahmen Abram und Sarai verlassen das Haus und die Götter ihres Vaters. Mit Zelten, Eseln und ...

13,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Wird nicht mehr geführt
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ein Roman über Abraham: der Mann, bei dem Judentum, Christentum und Islam ihren Anfang nahmen Abram und Sarai verlassen das Haus und die Götter ihres Vaters. Mit Zelten, Eseln und Schafen ziehen sie in das verheißene Land. Der Weg ist gefährlich und weit, das Ziel ungewiss. Ihre einzige Sicherheit ist Schaddai, Abrams kleiner, bescheidener Gott. Endlich erreichen sie das verheißene Land. Doch die Zukunft bleibt ungewiss, denn die versprochenen Kinder bleiben ihnen verwehrt. Gegen alle Hoffnung bekommen Abram und Sarai dann doch noch zwei Söhne, Ismael und Jizchak. Doch wer von beiden ist der erwählte Erbe?

Arnulf Zitelmann zeigt jungen Leser:innen in dieser packenden Abenteuergeschichte die spannende vorchristliche Zeit. Mit Abram und Sarai lernen sie das Leben in Zelten und in der Wüste kennen und entdecken die Ursprünge der Religionen an den einen Gott.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783961571857
  • Auflage: 18.01.2023
  • Seitenzahl: 256 S.
  • Maße: 13 x 20 x 1,9 cm
  • Gewicht: 317g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Jugendbücher
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Feedback geben!