SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Bible Art Journaling: Keine Angst vorm leeren Blatt (Buch - Klappenbroschur)

Neue kreative Projekte für Anfänger und Fortgeschrittene

Bible Art Journaling: Keine Angst vorm leeren Blatt (Buch - Klappenbroschur)

Neue kreative Projekte für Anfänger und Fortgeschrittene

4 Sterne

Bible Art Journaling beigeistert, aber wie beginnen!? 12 Projekte stellen Ihnen unterschiedliche Techniken vor. Auch erfahrenere Journaler können noch Neues entdecken. Tipps helfen dabei, die Projekte für das Journaln in Gruppen und mit Kindern abzuwandeln.

  • Artikel-Nr.: 629795000
  • Verlag: SCM
629.795
12,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Bible Art Journaling begeistert und verhilft Ihnen zu einem ganz neuen Zugang zur Bibel. Vor allem Neueinsteiger wissen jedoch oft nicht, wie sie am besten mit dem kreativen Journaln beginnen sollen. Dieses Buch bietet aktive Hilfestellung. 14 Projekte nehmen Einsteiger an die Hand und stellen ganz unterschiedliche Techniken mit sich steigernden Schwierigkeitsgraden vor. Auch erfahrenere Journaler können dabei noch viel Neues entdecken. Zusätzlich helfen Tipps dabei, die Projekte für das Journaln in Gruppen und mit Kindern abzuwandeln. So verliert jeder die Angst vorm leeren Blatt. Lassen Sie sich inspirieren - egal ob als Einsteiger oder Fortgeschrittene!

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-7893-9795-0
  • ISBN 10: 3789397954
  • Auflage: 1. Auflage, 01.02.2017
  • Seitenzahl: 80 S.
  • Maße: 16 x 23.5 x 0.7 cm
  • Gewicht: 290g

  • 4-farbig

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Kreativer Zugang zur Bibel

    von
    Es gibt viele Möglichkeiten, die Bibel zu lesen und ihre Text- und Lebenswelten einzutauchen. Puristen greifen zur Luther- oder Elberfelder Bibel, doch sind mit Bibel-Comics oder der Twitterbibel inzwischen auch einige moderne Variationen erschienen, die den Zugang zu dem vermeintlich alten Buch erleichtern sollen. Das Bible Art Journaling möchte nun den Versuch wagen, die Texte und Botschaft der Heiligen Schrift mit kreativen Mitteln zu erschließen.

    Dafür enthält das Grundlagenbuch von Tabea Becker und Rebecca Sawatsky 14 Projekte zu Bibelstellen aus dem Alten und Neuen Testament sowie eine Einführung in das Bible Art Journaling. In diesen einleitenden Worten stellen die Autorinnen zunächst klar, dass es bei ihrem kreativen Umgang mit der Bibel nicht darum geht, einen Bibelvers perfekt darzustellen. Vielmehr möchten die beiden Impulse und Anregungen für ein selbstständiges kreatives Bibelstudium geben. Anstatt wichtige Verse oder zentrale Aussagen nur zu unterstreichen, werden diese mit Handlettering, Stempeln oder Aufklebern kreativ gestaltet. Durch den höheren Zeitaufwand als beim schnellen Durchlesen sollen die Bibelgeschichten vertieft wahrgenommen werden.

    Das Vorwort gibt außerdem einen groben Überblick über das Vorgehen beim Bible Art Journaling (Hintergrund, Zwischenschichten, Vordergrund) sowie Hinweise zum Gebrauch der speziellen Journaling Bibel. Diese besitzt einen breiten weißen Rand und stabilere Seiten, die besonders gut für das kreative Gestalten geeignet sein sollen.

    Die 14 vorgestellten Projekte wollen keine Messlatte sein, die genauso nachgearbeitet werden muss. Vielmehr sollen Anfänger erste Ideen erhalten, um das Journaling zu wagen, und Fortgeschrittene neue Impulse bekommen, falls einmal eine kreative Flaute herrscht. Jedes Projekt verweist zunächst auf einen Bibeltext, der gelesen werden sollte. Die vorgegebenen Gedankenanstöße bieten Hilfe, sich dem Inhalt zu nähern. Darauf folgt ein Gebet (ebenfalls vorformuliert).

    Die Anleitung zur Erarbeitung der kreativen Gestaltung ist jeweils sehr detailreich und gut bebildert. Jede Ebene wird Schritt für Schritt erklärt. Bei manchen Projekten finden sich zusätzliche Varianten für Fortgeschrittene. Das Buch eignet sich sowohl zur persönlichen Vertiefung der Bibellektüre als auch für Gruppen, z.B. Hauskreise, Bibelkreise oder Konfi-Gruppen. Teilweise finden sich eigene Tipps für die Erarbeitung mit Kindern oder in Gemeinschaft.

    Die beiden Autorinnen greifen auch den zuweilen vorgebrachten Vorwand auf, dass man doch in die Bibel als Heilige Schrift nicht hineinmalen dürfe, weil es respektlos wäre. Darauf entgegnen sie, dass gerade durch das Journaling der Respekt für Gottes Wort ausgedrückt werden soll, das ja weiterhin seine Gültigkeit behält. Hilfreich ist der Tipp, für den kreativen Zugang die spezielle Journaling Bibel zu wählen, die eben genau dafür gedacht ist.

    Fazit: Trotz aller positiven Aspekte bleibt die Frage, wie realistisch das zeitintensive Bible Art Journaling im Alltag ist. Wird es als "kreatives Bibelerlebnis" nicht doch zur Wochenendbeschäftigung? In Gruppen, vor allem mit Kindern, muss zudem darauf geachtet werden, dass kein kreativer Wettkampf um die schönste Seitengestaltung entsteht. Und auch sich selbst muss man stets wieder sagen, dass es beim Bible Art Journaling nicht darum geht, sich möglichst kunstvoll selbst zu verwirklichen, sondern dies als Mittel zu nutzen, um Gottes Wort herauszustellen. Dennoch kann der kreative Zugang die Begegnung mit der Bibel erleichtern und bereichern und ist zum Ausprobieren auf jeden Fall empfehlenswert.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!