NLB Art Journaling Bibel Neues Testament und Psalmen (Bibel - Gebunden)

Neues Testament und Psalmen

3 Sterne

Diese Ausgabe der Neues-Leben-Bibel (Neues Testament und Psalmen) bietet auf ihren Seiten den ausreichenden Platz für die entsprechende kreative Gestaltung einzelner Bibelabschnitte oder Bibelstellen. Das extra feste Papier ist geeignet für Farbstift und Klebstoff.

  • Artikel-Nr.: 225458000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
14,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • Weiterempfehlen in Sozialen Netzwerken
  • Per E-Mail weiterempfehlen

    Sie sind in keinem Sozialen Netzwerk angemeldet? Kein Problem! Wählen Sie mindestens eine Person aus, denen wir dann eine Mail schicken.
    Artikel per E-Mail weiterempfehlen

Portofrei bestellen:

  • Buch dabei = portofrei

    Bei Bestellungen mit diesem Artikel fallen keine Versandkosten an!

Ihre Vorteile:

  • Geprüfter Shop
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

"Bible Art Journaling" ist eine kreative und künstlerisch-spielerische Weise, sich mit Gottes Wort auseinanderzusetzen. Jeder, der Freude an Kreativität hat, kann damit beginnen - gemeinsam mit anderen oder auch in der persönlichen Stillen Zeit.
Diese Ausgabe der Neues-Leben-Bibel (Neues Testament und Psalmen) bietet auf ihren Seiten den ausreichenden Platz für die entsprechende kreative Gestaltung einzelner Bibelabschnitte oder Bibelstellen. Das extra feste Papier ist geeignet für Farbstift und Klebstoff. Und auch das Buchcover kann jeder selbst gestalten.
In unserem Geschenkprogramm bieten wir ein entsprechendes Anleitungsbuch sowie Gestaltungsmaterialien an.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Bibel - Gebunden
  • ISBN: 978-3-417-25458-7
  • ISBN 10: 3417254582
  • Auflage: 7. Auflage, 11.08.2017
  • (1. Auflage: 03.09.2015)
  • Seitenzahl: 624 S.
  • Maße: 16 x 23.5 x 3.3 cm
  • Gewicht: 1156g

  • Mit extra breitem Rand um den Text Außenmaße: B17,2cm x H24,1 x T4cm, mit Gummiband und Banderole, weißer Umschlag zum Selbstgestalten
nach oben

Extras

Hochauflösendes Cover
nach oben

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Gut zum Kreativwerden geeignet

    von
    Diese "Neues Leben"-Übersetzung besitzt einen extra breiten Rand, der viel Platz zum Gestalten lässt. Auch der Einband ist, abgesehen von einem abnehmbaren Schutzumschlag, komplett weiß, so dass man hier kreativ werden kann. Die Seiten sind aus etwas dickerem Papier und sollen Farben und Stifte aushalten.

    Im Praxistest hat sich Folgendes gezeigt: Als der Hintergrund der Beispielseite mit blauer Wasserfarbe bearbeitet wurde, wellte sich zwar zunächst das Papier, es drückte aber keine Farbe durch. Auch die Farbspritzer in Gelb und Grün hinterließen keine bleibende Spuren auf der Rückseite. Danach wurde die Seite mit Fixativ besprüht.

    Die silberne Stempelfarbe als weiteres Element stellte ebenfalls kein Problem für das Papier dar. Der Vordergrund sollte nun der Härtetest werden: silberner Edding, Fineliner und weißer Gelstift. Doch selbst der Edding und die Fineliner, die häufig durch Papier durchdrücken, waren wenig (Edding) oder gar nicht (Fineliner) auf der Rückseite zu sehen.

    Fazit: Die Art Journaling Bibel hält, was sie verspricht. Wer für dieses Hobby eine eigene Kreativbibel verwenden möchte, ist mit der Ausgabe gut beraten. Schade ist nur, dass es nicht die komplette Bibel in einem Band gibt, sondern entweder das Neue Testament und die Psalmen oder das Alte Testament.

    Seitenzahl: 624
    Format: 16 x 23,5 cm, gebunden
    Verlag: R. Brockhaus / SCM Hänssler
  • 2/5 Sterne

    (für mich) ziemlich "daneben"

    von
    Seit Jahren warte ich darauf, dass ein Verlag mal eine vernünftige Ausgabe mit Schreibrand/Rand für künstlerische Gestaltung + Notizen rausbringt - Im amerikanischen Raum gibt es dazu Unmengen attraktive, geschmackvolle Ausgaben in allen Preislagen. Ich benutze ein kleines, quadratisches Format mit einem peppigen Polka-Dot Design (in pink-weiß. Es gab so viele wunderschöne Ausgaben, dass es mir schwer fiel, nur eine zu kaufen).
    Nur: Obwohl ich ganz gut Englisch kann, bin ich halt in der deutschen Bibel zuhause. Englisch macht den Austausch mit anderen Christen schwierig (zB wenn man gemeinsam Bibel liest).

    Also: Große Freude, als ich gehört habe, dass es endlich eine deutsche Ausgabe gibt, dazu noch in einer guten Übersetzung wie die "neues Leben". Die Ernüchterung trat schnell ein. Vielleicht gibt es ja Kunden, für die das Konzept hier passt. Für mich ist es völlig "daneben". Für mich ist eine Journaling Bible keine "Leinwand", und es soll auch kein "Ausstellungsstück" werden, in dem ich mich selbst spiegle.
    1). Ich will es dabei haben. Ich brauche eine einigermaßen transportable Ausgabe. Sie muss nicht in eine Westentasche passen, aber in ein Täschchen.
    2). 2 Bände? Oder nur Psalme + NT? Daneben. Die Bibel ist ein hochreferentielles Buch. Wer sie verstehen will, muss ständig darauf gefasst sein, zwischen AT und NT hin und her "switchen" zu können. Auch wenn eine Bibel - wie kaum ein anderes Buch- zum Schreiben, Gedanken festhalten, Malen und Zeichnen anregt - aber ihr letzter Zweck ist nicht Kunst, sondern Glaube und Fortschritt im Glauben.
    3). Blanko-Einband? Klingt logisch....aber ist es wirklich eine gute Idee? Gut für jemanden, der seine Bibel nie transportiert und stets nur vorsichtig mit Handschuhen anfasst. Es ist sehr, sehr schwierig, mit dem normal zugänglichen künstlerischen Material einen Einband zu gestalten, der bei intensiver Benutzung und Transport auch nur 3 Monate ansehnlich bleibt - Er wird nach kurzer Zeit verschmutzt, verwischt, verblasst und schäbig aussehen. Alternativ kann man die Bibel transparent verpacken. Dann arbeitet man aber erst einmal Monate an der Gestaltung des Einbands, bevor man sie versiegeln kann und sie normalem Gebrauch zugänglich wird.
    In Amerika gibt es reiche Auswahl an Einbandmustern. Und auch hier legen die Amerikaner eine lockere Stilsicherheit an den Tag, den man bei den Deutschen vermisst. Es gibt edle, heitere, stille, nachdenkliche, fröhlich schreiende, zärtlich-Besinnliche, originelle, verspielte, lustige. Was bei den Deutschen stets verkrampft oder verkopft wirkt, werfen die Amerikaner locker dahin. (Haben sie etwa ein entspannteres Verhältnis zur Bibel?). Das Programm der deutschen Bibelgesellschaft wirkt auf mich verklemmt. Und hat man Mal Mut, stellt man irgendeinen 3.-Klassigen Künstler an und lässt den fröhlich loslegen. Es dürfen ruhig No-Name-Künstler sein. Das sind nicht die Schlechtesten. Aber dann bitte eine große Auswahl, für jeden Geschmack.

    Ein schöner Einband macht mich froh...und entlastet mich, weil ich erst einmal eintauchen will und künstlerische Gedanken allenfalls Folge der Lektüre sein sollen...sie stellen sich mit der Zeit ein, oder auch nicht. Darauf kommt es nicht an.

    Positiv gesagt:
    Außer einer guten Übersetzung braucht eine Bibel einen unermesslichen Rand, weil es so viel Wissen fest zu halten und so viel zu kommentieren gibt (Warum nicht auch über den Kolumnen? Wie bei den hebräischen Midraschim?). Dazu: Lesbarkeit der Schrift (meine Augen sind leider nicht mehr die Besten) und Transportabilität. Und wenn das Ganze noch in einem ästhetischen Umschlag steckt, ist das für mich ein sicherer Kauf.
    Mit vielen lieben Grüßen
    Fusili

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

nach oben

Verwandte Artikel finden

nach oben
Feedback geben!