SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Bin Knüller! (Buch - Gebunden)

Herz an Herz mit Jonas

Jonas lebt mit Down-Syndrom und hat einen schweren Herzfehler. Jetzt ist er 14, und wieder muss er operiert werden. Doch er selbst ist sich sicher: Er ist ein Knüller. Gott hat ihn gemacht, und der wird auch auf ihn aufpassen. Eine humorvolle und bewegende Dokumentation der Mutter über ihr besonderes Kind.

  • Artikel-Nr.: 226224000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
226.224
14,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Jonas ist ein besonderes Kind: Er hat Down-Syndrom und einen schweren Herzfehler. Jetzt ist er 14, und wieder muss er operiert werden. Doch er selbst ist sich sicher: Er ist ein Knüller. Gott hat ihn gemacht, und der wird auch auf ihn aufpassen.
Jonas' Weg durch die OP wird dokumentiert von seiner Mutter, in Tagebuchauszügen, Artikeln, Anekdoten, mit Fotos, Zeichnungen und nachdenklichen Kurztexten.
So entsteht ein buntes Bild über einen besonderen Menschen, der in Gottes Augen wertvoll und ein Segen für Familie und Freunde ist.

Bianka Bleier über das Buch:

"…Schon der Titel lässt ahnen, wie das Lebensprogramm von Jonas und allen, die um ihn herum leben, lautet - ich habe Tränen geweint, aber viel mehr Tränen gelacht! Trotz des nicht ganz schwerelosen Themas ist Bin Knüller ein Buch voll berstender Lebensfreude und Humor, Ermutigung und Ehrlichkeit, Tiefgang und Leichtigkeit.
Dabei spart es keine Fragen aus. Wie erträgt eine Ehe, eine Familie Grenzsituationen und -belastungen? Wie sieht der Alltag mit einem behinderten Kind ganz praktisch aus, wie kann man ihn schaffen?
Doro Zachmann schreibt mir, ebenfalls Mutter eines heranwachsenden, behinderten Sohnes, aus der Seele wie kaum jemand sonst. In faszinierenden Kurztexten und authentischen Tagebuchnotizen findet sie Worte für unaussprechliche Gefühle. In jedem Seufzer, in jeder frohen Entdeckung, in jeder neuen Episode ihrer Jonas-Erzählung finde ich mich, fühle ich mich verstanden, getröstet, ermutigt, erheitert…"

 

Rezensionen
  • "…Ich habe geschmunzelt über Jonas' Streiche, bin begeistert von seinen kreativen Wortschöpfungen und musste lauthals über seine genialen Problemlösungen lachen. Ich habe Tränen geweint, als seine Mutter verzweifelt um sein Leben bangt, mit ihm gelitten als er nach der Herz-OP von Schmerzen geplagt wird, und gestaunt, wie schnell er sich wieder erholt.
    Jonas` Versuche, selbstständig zu werden, sind erfreulich. Seine unerschütterliche Zuversicht, dass immer alles gut wird, ist beneidenswert. Seine Beharrlichkeit, Dinge genau so und nicht anders durchsetzen zu wollen, kommt mir sehr bekannt vor. Überhaupt ist mir - als Mutter eines Kindes mit Down-Syndrom - vieles in dieser lebendigen, sprudelnden Erzählung vertraut, als wäre es die eigene Geschichte.
    Spätestens nachdem man Jonas "Knüller" kennen gelernt hat, weiß man: Nicht nur sind Menschen mit Down-Syndrom die geborenen Lebensgenießer und Lebenskünstler, sie sind auch auf eine bezaubernde Art und Weise in der Lage, das Leben aller in ihrer Umgebung reicher und lebenswerter zu machen.

    Cora Halder, Leiterin des Deutschen Down-Syndrom InfoCenters und
    Herausgeberin der Zeitschrift Leben mit Down-Syndrom
  • Von: Aus: "jesus.de"
    Jeder 5-jährige Steppke, der regelmäßig zur Kinderstunde geht, hat wahrscheinlich schon “Voll-Voll-Volltreffer” geträllert. “Wunderbar bist du gemacht, denn das war Gottes Idee!” heißt es im Refrain des Kindergarten-Gassenhauers. Das könnte die Grundmelodie von Jonas´ Leben sein.

    Jonas hat Down-Syndrom und wurde mit einem schweren Herzfehler geboren. Er war noch kein Jahr alt, als er zum ersten mal operiert werden musste. Nun ist er 14 und fährt mit seiner Mutter Doro Zachmann zur Routineuntersuchung. Dort erfahren die beiden, dass sich die Dichte der Herzklappe verschlechtert hat und eine erneute Operation dringend erforderlich ist. Das Jahr ab der Diagnose schildert Doro Zachmann in diesem Buch. Der Leser begleitet die Familie durch Ängste, erlebt sie an ihren Grenzen und entdeckt Lebensfreude, Gelassenheit und Humor in belastenden Situationen. Die Geschichte von Jonas macht Mut, voll und ganz auf Gott zu vertrauen.

    “Bin Knüller!” ist nach acht Jahren der zweite Band der Autorin über das Leben ihres Jungen. Offen schreibt sie über Bedürfnisse, auf die sie achtet, die sie sich erfüllt und denen sie beispielhaft gerecht wird. Aus Tagebuchaufzeichnungen, Aussagen und Anekdoten der Kinder, Gedichten und Zeichnungen entsteht ein buntes Mosaik der Familie. Die herausfordernde Beziehung zu Jonas lässt aufhorchen und macht das Buch auch für nicht betroffene Eltern zu einem Erlebnis. Dank Jonas, dessen Leben einfach ist, weil Gott es so geschenkt hat. Ein Volltreffer!


    P.S. Doro Zachmann bietet zu diesem Buch Lesungen an. Bei Interesse lässt sich über die E-Mail-Adresse doro.zachmann@gmx.de ein Termin vereinbaren.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-417-26224-7
  • ISBN 10: 3417262240
  • Auflage: 2. Auflage, 10.07.2008
  • (1. Auflage: 11.04.2008)
  • Seitenzahl: 256 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 2.4 cm
  • Gewicht: 364g

  • Erscheint 2010 bei SCM Hänssler mit der ISBN 978-3-7751-5216-7

Extras

Titelliste
1. ERF Calando - Doro Zachmann im Gespräch über das Buch "Bin Knüller" Teil 1
2. ERF Calando - Doro Zachmann im Gespräch über das Buch "Bin Knüller" Teil 2
3. ERF Calando - Doro Zachmann im Gespräch über das Buch "Bin Knüller" Teil 3
Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Doro Zachmann

Feedback geben!