Jake ist ein junger Musiker mit guten Karrierechancen. Doch er ist verbittert und arrogant und verbaut sich sein Leben. Da trifft er auf seine Ex-Freundin, für die er immer noch Gefühle hat. Aber ihr Glaube an einen liebenden Gott ist eine große Herausforderung für ihn.

  • Artikel-Nr.: 210281000
  • Verlag: SCM Hänssler Film

8,00 €

9,95 €

Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Jake Reeson ist ein talentierter Musiker, dem eine große Zukunft als Sänger winkt - würde ihm seine Arroganz nicht immer wieder in die Quere kommen. Als eines Tages ein Streit mit seinem Manager eskaliert, ruiniert er seine Karriere. Da zieht Jakes große Liebe Becca zurück in die Stadt. Doch ihr neu gefundener Glaube stößt ihn ab und verkompliziert ihre Beziehung. Als er auch noch herausfindet, dass sein tot geglaubter Vater am Leben ist und seine Mutter ihn jahrelang belogen hat, bricht Jakes Welt endgültig zusammen. Wie soll er sein kaputtes Leben auf die Reihe kriegen? Woher soll er die Kraft nehmen, seinen Eltern zu vergeben? Und wie kann er Becca für sich gewinnen?

Ein bewegender Film über Wahrheit, Vergebung und zweite Chancen!

Inkl. umfangreichem Bonus-PDF mit Texten, Fragen und Bibelstellen zu den Themen des Films

 

Zusatzinformationen
  • Format: DVD
  • Auflage: 2. Auflage, 24.05.2016
  • (1. Auflage: 17.10.2014)
  • Gewicht: 80g
  • Spielzeit: 101 Minuten
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Altersempfehlung: von 12 bis 60 Jahre

  • Deutsch/Englisch, Bildformat: 16:9

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Ein Film über Vergebung und zweite Chancen

    von
    Jake Reeson ist ein talentierter Musiker und einer Karriere als Countrysänger stände nichts im Wege, würde er sich nicht selbst im Wege stehen. Sein Vater ist eines Tages verschwunden, nachdem Jake seine kleine Schwester durch einen Unfall verloren hat und seitdem kämpft Jake gegen sich selbst. Seine Freundin Becca hat er betrogen und seitdem kein Abenteuer ausgelassen. Bei der Arbeit ist er unzuverlässig und seine Karriere als Sänger ist vorzeitig beendet, da sich Jake aus Arroganz mit seinem Manager überwirft. Jake ist am Boden, noch mehr, als er nun erfährt, dass sein totgeglaubter Vater noch lebt und seine Mutter ihn jahrelang belogen hat.Gibt es für Jake einen Weg darauszufinden ? Und was ist mit Becca, die er nie vergessen konnte ?

    Der Film hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich kein Fan von Countrymusik bin. Der Darsteller des Jake ist im wahren Leben auch Musiker, so dass man wirklich gute Songs zu hören bekommt. Zu Anfang hat es Jake nicht leicht, den Zuschauer zu überzeugen. Es ist wirklich so einiges, was da schiefläuft und man würde Jake gerne mal auf die Sprünge helfen. Jakes Vater taucht auf und wenn man sieht, was in Jakes Kindheit passiert ist, kann man gut verstehen, warum Jakes Mutter genauso reagiert hat. Die seelischen Wunden in der Familie kann man nahezu spüren und auch, was es bedeutet, wenn man diese jahrelangen Wunden verzeihen kann. Vergebung ist zuerstmal eine Entscheidung. Der Segen, der sich daraus ergießt, ist unbezahlbar. Sehr klar wird, nur Vergebung kann Umkehr bewirken.

    Eine zweite Chance, das ist etwas, das man gut nutzen sollte, wenn man sie bekommt. Die alten Fehler ablegen und das schätzen, was man vorher nicht beachtet hat. Im Film wird deutlich, dass menschliche Beziehungen gar nicht so einfach sind, Verletzungen können schwerwiegende Folgen haben. Ein Weg ohne Gott führt in die Irre, mit Gott jedoch bekommt man die Kraft, neu anzufangen und den Mut, um Vergebung zu bitten. So wie Gott uns alles vergeben hat, können wir mit seiner Hilfe auch alles vergeben. Sehr gut gefällt mir auch, dass gezeigt wird, dass es ganz einfach ist, sich Gott zuzuwenden. Wir müssen allerdings den ersten Schritt tun.

    Die Tonspur ist in Englisch und Deutsch. Es gibt Bonusmaterial auf der DVD.

    Fazit: Ein wunderbarer Film über Vergebung und zweite Chancen mit viel Potential zum Nachdenken und Countrymusik für Musikfans. Ein Film, den man mit älteren Kindern anschauen kann, um mit ihnen über Familie und Vergebung zu sprechen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!