Das verzeih' ich Dir (nie)! (Buch - Gebunden)

Kränkung überwinden, Beziehung erneuern

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Das verzeih' ich Dir (nie)! (Buch - Gebunden)

Kränkung überwinden, Beziehung erneuern

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Menschen kränken einander, verletzen die Gefühle anderer - jeder hat das schon selbst erlebt. Welche Schritte sind notwendig, damit Verzeihen möglich ist? Warum fällt uns Vergeben oft so schwer? Diesen u. a. Fragen geht Beate Weingardt in ihrem Buch sehr praxisnah nach.

Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
12,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Der Bestseller - jetzt als gebundene Ausgabe: Menschen kränken einander, verletzen die Gefühle anderer - jeder hat das schon selbst erlebt. Selten geschieht die Kränkung absichtlich. Dennoch sitzt der Schmerz tief. Man fühlt sich getroffen, herabgesetzt, in Frage gestellt oder einfach enttäuscht.
Was tun? Vergessen? Die wenigsten schaffen das. Auf die leichte Schulter nehmen? Auch nicht so einfach. Wie aber kann man verhindern, von seinen Gefühlen, seien es Wut, Hass, Schmerz oder tiefe Verunsicherung, dauerhaft belastet, womöglich "aufgefressen" zu werden? Welche Schritte sind notwendig, damit Verzeihen möglich ist? Warum fällt uns Vergeben oft so schwer, vor allem bei Menschen, die uns nahe stehen? Diesen Fragen geht Beate Weingardt in ihrem Buch sehr praxisnah nach.

 

5 1
Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    Aus:
    Beate M. Weingardt, Psychologin und Theologin, beschreibt in ihrem Buch sehr einfühlsam, wie schnell es zu Verletzungen, Missverständnissen und Kränkungen kommen kann. Sie klärt auf, wie schwer es jedem von uns fällt, den eigenen Stolz zu überwinden und Verletzungen zu vergeben. In zahlreichen Beispielen aus ihrer Praxis erläutert die Autorin, was passiert, wenn wir Vergebungsbereitschaft verweigern und was für Auswirkungen es auf die Lebensqualität hat. Das Buch lädt ein, seine eigene Haltung zu überdenken und macht Mut, Schritte der Versöhnung zu wagen. Die Autorin ermutigt in ihrem Buch, Verletzungen zu reflektieren, aber auch sie bewusst loszulassen.
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417269260
  • Auflage: 15. Gesamtauflage (1. Auflage: 27.03.2007)
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 13,5 x 20,5 x 2 cm
  • Gewicht: 310g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Lebenshilfe

Extras

Bilddatei
1.
Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Beate M. Weingardt

Feedback geben!