SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Der Schlechte-Laune-Bär (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Schlecht gelaunt stampft der Bär durch den Wald. Bei jedem seiner Schritte bebt die Erde, und zwar so sehr, dass der Maulwurfstunnel einstürzt. Das gefällt dem Maulwurf gar nicht. ...

  • Artikel-Nr.: 195327000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: The very Grumpy Day
195.327
13,00 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 195327000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: The very Grumpy Day

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Schlecht gelaunt stampft der Bär durch den Wald. Bei jedem seiner Schritte bebt die Erde, und zwar so sehr, dass der Maulwurfstunnel einstürzt. Das gefällt dem Maulwurf gar nicht. Er regt sich schrecklich auf und schmeißt voller Wut seine Schaufel weg. Der Igel stolpert darüber - und bald ist jeder mit jedem böse.
Doch die kleine Maus hat schon am Morgen eine Überraschung vorbereitet...

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-5327-1
  • ISBN 10: 3765553271
  • Auflage: 1. Auflage, 11.01.2016
  • Seitenzahl: 32 S.
  • Maße: 24.5 x 28 x 0.2 cm
  • Gewicht: 463g
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahre

  • Vierfarbig

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Wie man schlechte Laune vertreibt

    von
    Es ist ein schöner Tag und die Maus will dem Bären eine Freude machen und einen Kuchen schenken. Doch der Bär ist nicht zuhause, sondern stapft ärgerlich durch den Wald, weil seine Gummistiefel viel zu groß sind. Dabei stampft er so auf den Waldboden, dass er die Höhle des Maulwurfs kaputt macht. Der Maulwurf ist so sauer, dass er seine Schaufel aus dem Bau wirft und der Igel darüber stolpert. So geht es weiter, bis alle Tiere im Wald sich streiten. Doch dann entdeckt der Bär das Geschenk der Maus und er beschließt, dass es wohl am besten ist, sich beim Maulwurf zu entschuldigen. Ob dann wieder Frieden im Wald einkehrt?

    Schlechte Laune? Das kenne ich nur zu gut von meinen Kindern. Die waren gleich begeistert von dem schönen Buch, in dem es so viele kleine Details zu entdecken sind. So findet man auf fast jeder Seite kleine Schmetterlinge oder Bienen. Als die auf einer Seite fehlen, fiel das sofort auf. Die Bilder sind sehr groß und detailverliebt gezeichnet, das macht dieses Buch aus. Der Text ist für 3 jährige Kinder angemessen kurz, so dass sie an der Geschichte dran bleiben. Dabei lernen sie, dass es wichtig ist, sich nach einem Streit wieder zu versöhnen und dass ein friedliches Zusammenleben viel einfacher ist. Eine sehr schöne Botschaft, die kindgerecht vermittelt wird. Ich muss es immer wieder vorlesen, es ist unser momentanes Lieblingsbuch!
  • 5/5 Sterne

    Toll gegen schlechte Laune

    von
    Der Bär verlässt seine Höhle mit schlechter Laune, die Stiefel passen nicht. Weil der Bär so durch die Gegend trampelt stürzt der Maulwurfgang ein und der Maulwurf ärgert sich so, dass er seine Schaufel einfach irgendwohin wirft. Über die Schaufel fliegt nun der Igel und der rollt nun in den Fuchs hinein, der seine Einkäufe dabei verliert und diese landen auf der Eichhörnchenfamile. Am Ende sind alle Tiere sauer. Begonnen hat alles mit dem Bären...

    Das Schöne ist, der Bär erlebt eine Überraschung als er nach Hause kommt und weil er sich so freut, möchte er anderen auch eine Freude machen, besonders dem Maulwurf, dessen Gang er zerstört hat. Es setzt wieder eine Kettenreaktion ein, bei der am Ende alle wieder gutgelaunt sind und sich freuen.

    Die Geschichte ist wirklich sehr schön. Die Zeichnungen sind sehr liebevoll gemacht und der Text ist gerade richtig, dass kleinere Kinder ab 3 schon gerne der Geschichte folgen. Und die gute Laune ist richtig ansteckend. Ich finde die Geschichte zeigt richtig gut, wie alles zusammenhängt, auch wir Menschen von anderen anhängig sind. Eine Kleinigkeit kann viel bewirken, zum Guten aber auch zum Bösen.

    Fazit: Ein wunderbares Bilderbuch für die Kleinen. Und es bewirkt gute Laune, wenn man vorher schlecht gelaunt ist...
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Stella Jones

Feedback geben!