SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Detektei Anton: Ausgerechnet Bananen (Buch - Gebunden)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die 13-jährige Rahel ist unfreiwillig in das verschlafene Eifeldorf Brehl gezogen. Doch ihre chronische Langeweile endet schlagartig, als Einbrecher und Drogenhändler im Ort ...

  • Artikel-Nr.: 271720000
  • Verlag: CV Dillenburg
  • Reihe: Detektei Anton
  • Band: 1
12,90 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 271720000
  • Verlag: CV Dillenburg
  • Reihe: Detektei Anton
  • Band: 1

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die 13-jährige Rahel ist unfreiwillig in das verschlafene Eifeldorf Brehl gezogen. Doch ihre chronische Langeweile endet schlagartig, als Einbrecher und Drogenhändler im Ort auftauchen. Sie setzt alles daran, die Verbrechen aufzuklären, die
auch vor ihrer Schule nicht Halt machen. Schon bald kann ihr großer Bruder Silas sie nicht mehr beschützen, denn auch er selbst gerät in höchste Gefahr! Gut, dass wenigstens der speziell begabte Onkel Anton und sein Hund Caruso den Durchblick behalten …
Der spannende Auftakt zur neuen „Detektei Anton“-Reihe!

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783863537203
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 26.04.2021)
  • Seitenzahl: 208 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 1.5 cm
  • Gewicht: 309g
  • Preisbindung: Ja
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahre

  • Spannender Auftakt zur neuen "Detektei Anton"-Reihe!

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Petra Schwarzkopf

Feedback geben!