Feste feiern (Buch - Klappenbroschur)

Mit der Bibel die Feste des Kirchenjahres entdecken

5 Sterne

Feste feiern (Buch - Klappenbroschur)

Mit der Bibel die Feste des Kirchenjahres entdecken

Mit der Bibel durchs KirchenjahrWir freuen uns über die freien Tage, die uns das Kirchenjahr beschert. Aber kennen wir die Begebenheiten und Ereignisse, auf die sich die Feiertage ...

16,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Wird nicht mehr geführt
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Mit der Bibel durchs Kirchenjahr

Wir freuen uns über die freien Tage, die uns das Kirchenjahr beschert. Aber kennen wir die Begebenheiten und Ereignisse, auf die sich die Feiertage beziehen? Warum zünden wir Kerzen auf einem Kranz aus Tannenzweigen an? Hingen schon immer rote Äpfel am Weihnachtsbaum? Warum sind Ei und Hase die bekanntesten Symbole für das Osterfest?

Ulrich Mack beschreibt kenntnisreich und unterhaltsam, wie und warum wir unsere Kirchenfeste feiern. Ein glänzend geschriebenes und festlich illustriertes Sach- und Geschenkbuch für alle, die gern mehr wissen möchten über christliche Traditionen, ihre Ursprünge und ihre heutige Gestaltung.
- Das edle Handbuch der Fest- und Feiertage
- Ansprechend bebildertes und durchgehend vierfarbig illustriertes Geschenkbuch
- Brilliant und stimmungsvoll geschrieben

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783438048349
  • Auflage: 20.09.2021
  • Seitenzahl: 120 S.
  • Maße: 16,5 x 23,5 x 0,8 cm
  • Gewicht: 388g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Geschenkbuch allgemein

  • Bebildert u. vierfarbig illustriert

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    „...Diese Buch will beides: ausgewählte Bibelabschnitte für die großen und kleinen Festtage im Jahr bereitstellen – und über die Entstehung, Bedeutung und wichtige Details der Feste informieren...“
    Die Zeilen stammen aus dem Vorwort des Buches. Um es schon einmal vorweg zu nehmen: Das Vorhaben ist sehr gut gelungen.
    Das Buch fällt zuerst durch seine hochwertige Gestaltung auf. Das betrifft die Papierqualität, aber insbesondere auch die Ausdruckskraft der Fotos.
    Die Feste sind in fünf Schwerpunkte gegliedert:
    - Advents- und Weihnachtszeit
    - Passionszeit
    - Osterzeit
    - Trinitatiszeit
    - Ende des Kirchenjahres
    Neben den bekannten Festen wird auch auf eher seltene Feiertage wie Thomastag und Stephanstag eingegangen.
    Die Darstellung folgt einem durchgehende Schema. Unter dem Datum steht in Handschrift der Name des Festes, dann folgt ein kurzer Titel. Anschließend wird der biblische Hintergrund erläutert und auf die wichtigsten Bräuche eingegangen. Daneben steht mindestens ein Bibeltext, der farblich unterlegt ist. Drei Bibelausgaben wurden dafür genutzt: die Lutherbibel von 2017, Gute Nachricht Bibel, Basisbibel. Manchmal wird nur eine Stelle zitiert, manchmal mehrere aus unterschiedlicher Bibelsicht. Neben ganzseitigen hochwertigen Fotografien sind auch kleinere Fotos enthalten.
    Die Texte sind leicht lesbar und gut verständlich. Zu Weihnachten heißt es unter anderen:
    „...Gott wurde Mensch, damit Menschen Gottes Kinder werden...“
    Ab und an wird exakt begründet, wann das Fest gerade auf diesen Tag fällt. Außerdem wird mit Theorien aufgeräumt, die Zusammenhänge zwischen christlichen Festen und heidnischen Feiern konstruieren. Gleichzeitig wird sprachlich erläutert, woher die Namen der Feste stammen.
    Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen.
  • 5/5 Sterne

    von
    Neues entdecken, Altes vertiefen
    Mit „Feste feiern“ hat Theologe Ulrich Mack, einen wunderbaren Begleiter fürs ganze Kirchenjahr geschrieben! Einfach und verständlich erklärt er den Ursprung der verschiedenen Feste und die dazu entstandenen Bräuche. Wie zum Beispiel: „Woher kommt der Adventskranz?“ oder „Warum gibt es zu Ostern Eier?“ Passend zum jeweiligen Fest, findet sich auch immer ein ansprechender Bibeltext.
    Meine Eindrücke:
    Das klappenbroschierte Büchlein wurde mit viel Liebe gestaltet und mit schönen Bildern passend ergänzt. Sehr gut gefallen hat mir die Abbildung des Jahreskreis, gleich am Anfang, wo man einen Gesamtüberblick aller Feste bekommt.
    Durch dieses Buch habe ich sowohl neue Feste kennen gelernt, sowie Neues über den Ursprung und Bedeutung altbekannter Feste erfahren. Die einzelnen Zusammenhänge der verschiedenen Feste fand ich äusserst interessant. Eine weitere Version, dieses Werkes, speziell für Kinder, könnte ich mir sehr gut vorstellen. Wo die wunderbaren Geschichten rund um die verschiedenen Bräuche etwas ausführlicher erzählt würden.
    Mein Fazit:
    Eine sehr gelungene Zusammenstellung der christlichen Feste! Dank des praktischen Formats, das perfekte Mitbringsel für viele Gelegenheiten wie Osterbrunch, Erntedankfest und Weihnachtsessen!
  • 5/5 Sterne

    Neues entdecken, Altes vertiefen

    von
    Mit „Feste feiern“ hat Theologe Ulrich Mack, einen wunderbaren Begleiter fürs ganze Kirchenjahr geschrieben! Einfach und verständlich erklärt er den Ursprung der verschiedenen Feste und die dazu entstandenen Bräuche. Wie zum Beispiel: „Woher kommt der Adventskranz?“ oder „Warum gibt es zu Ostern Eier?“ Passend zum jeweiligen Fest, findet sich auch immer ein ansprechender Bibeltext.

    Meine Eindrücke:

    Das klappenbroschierte Büchlein wurde mit viel Liebe gestaltet und mit schönen Bildern passend ergänzt. Sehr gut gefallen hat mir die Abbildung des Jahreskreis, gleich am Anfang, wo man einen Gesamtüberblick aller Feste bekommt.
    Durch dieses Buch habe ich sowohl neue Feste kennen gelernt, sowie Neues über den Ursprung und Bedeutung altbekannter Feste erfahren. Die einzelnen Zusammenhänge der verschiedenen Feste fand ich äusserst interessant. Eine weitere Version, dieses Werkes, speziell für Kinder, könnte ich mir sehr gut vorstellen. Wo die wunderbaren Geschichten rund um die verschiedenen Bräuche etwas ausführlicher erzählt würden.

    Mein Fazit:

    Eine sehr gelungene Zusammenstellung der christlichen Feste! Dank des praktischen Formats, das perfekte Mitbringsel für viele Gelegenheiten wie Osterbrunch, Erntedankfest und Weihnachtsessen!
  • 5/5 Sterne

    von
    Mit seinem Buch „Feste feiern“ herausgegeben von der Deutschen Bibelgesellschaft lädt der Autor Ulrich Mack ein, die Feste des Kirchenjahres zu feiern und ihren biblischen Hintergrund zu entdecken. Das Buch ist sehr schön aufgemacht, ein bisschen wie ein Kochbuch mit vielen Bildern, farblich abgehobenen Bibeltexten und schönen Schriftzügen. Von der Adventszeit bis zum Ewigkeitssonntag werden viele evangelische und einige katholische Feste vorgestellt und ihr Ursprung erklärt. Auch nicht biblisches Brauchtum wie Osterhasen und Ostereier erläutert der Autor. Ich kann dieses schön aufgemachte Buch allen empfehlen, die mehr über den Hintergrund christlicher Feste wissen möchten.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Ulrich Mack

Feedback geben!