SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Franzi rettet Burg Rosenfels (Buch - Gebunden)

Franzi rettet Burg Rosenfels (Buch - Gebunden)

5 Sterne

In den Sommerferien fahren Franzi und Ben noch einmal zur Burg Rosenfels und erfahren, dass die Jugendherberge aus Geldmangel geschlossen werden soll. Plötzlich befinden sie sich mitten in einer neuen Schatzsuche, bei der ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird.

  • Artikel-Nr.: 228552000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Franzi
228.552

7,95 €

12,95 €

Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

In den Sommerferien fahren Franzi und Ben noch einmal zur Burg Rosenfels. Eigentlich wollen sie nur das Heft zurückbringen, das Ben aus dem Labor des Technikus mitgenommen hatte. Das gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht. Zu allem Überfluss taucht auch noch Emma auf, die Ben schöne Augen macht. Doch dann erfahren die Kinder, dass die Jugendherberge in Burg Rosenfels aus Geldmangel geschlossen werden soll.
Plötzlich befinden sie sich mitten in einer neuen Schatzsuche, bei der die Freundschaft zwischen Ben und Franzi auf eine harte Probe gestellt wird.

Für Mädchen ab 9 Jahren.

Bisher erschienen:
Band 1: Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels
Band 2: Franzi rettet Burg Rosenfels

 

Rezensionen
  • " Ich finde das Buch einfach nur klasse. Ich würde es allen Kindern weiter empfehlen, die auf Abenteuer stehen und die gerne Geheimnisse und Rätsel lüften wollen. Aber ich würde auch sagen, dass man zuerst den Ersten Teil dieser Reihe lesen sollte, damit man den Zusammenhang verstehen kann."
    Heike Denk
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-417-28552-9
  • ISBN 10: 3417285526
  • Auflage: 1. Auflage, 05.09.2012
  • Seitenzahl: 256 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 2 cm
  • Gewicht: 368g

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Nur zu empfehlen!

    von
    Es geht um ein Mädchen Namens Franzi und einen Jungen Namens Ben, sie haben in Band 1 einen Geheimgang auf Burg Rosenfels gefunden und dabei ein Heft des Technikus mit genommen.
    In Band 2 reisen Franzi und Ben wieder auf Burg Rosenfels, dort taucht die Tochter des Burgbesitzers auf sie heißt Emma und versucht Ben für sich zugewinnen, das passt Franzi garnicht. Die Freunschaft zwischen ihr und Ben wird auf eine harte Probe gestellt.
    Auser dem scheint Emma ein echtes Problem zu haben den ihre Eltern haben Geldprobleme das heißt sie müssen die Burg verkaufen.Das Heft des Technikus scheint eine Schatzkarte zu sein.Können sie die Burg retten?

    Das Buch hat mir sehr gefallenund, Band 1 und 3 haben mir auch sehr gefallen

  • 5/5 Sterne

    von
    Auf dieses Buch habe ich gespannt gewartet, der erste Band "Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels" hat mir schon so gut gefallen und in diesem Band geht es nahtlos weiter, dort wo das erste Buch geendet hat. Und so wie es aussieht, darf man wieder mit Spannung auf die Fortsetzung warten.

    In den Sommerferien wollen sich Franzi und Ben auf Burg Rosenfels treffen. Das Heft, das sie aus dem Labor des Technikus mitgenommen haben, soll wieder an den Fundort zurück. Doch es kommt anders als geplant. Sie finden den Eingang zum Geheimgang nicht mehr und Emma, die Tochter des Burgbesitzers sorgt für einige Unruhe zwischen Franzi und Ben. Alles ändert sich, als sich herausstellt, dass Emma und ihre Familie in finanziellen Schwierigkeiten stecken. In den Aufzeichnungen des Technikus gibt es Hinweise auf einen Schatz....

    Das Buch war genauso klasse wie Band 1 und ich warte jetzt schon sehnsüchtig auf Band 3. Der Schreibstil ist wieder sehr gelungen, ich habe das Buch regelrecht verschlungen. In diesem Band steht neben den Aufzeichnungen des Technikus auch die Beziehung von Franzi und Ben im Vordergrund, erste aufkommende Gefühle für das andere Geschlecht und Eifersucht. Emma ist unheimlich hübsch und versucht alles, um Ben zu gefallen. Die Gedanken und Gefühle der Jugendlichen finde ich sehr gut dargestellt.
    Dieses Buch ist wieder eine tolle Abenteuergeschichte im Stil der Abenteuergeschichten von Enid Blyton. Dezent werden religiöse Themen angesprochen, wie z.B. das Gebet. Oder auch das Verzeihen. Wenn uns jemand Unrecht tut, ist es der beste Weg zu verzeihen, auch wenn dies nicht immer einfach ist.
    Jetzt freue ich mich auf Band 3, der hoffentlich bald erscheinen wird.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Anni E. Lindner

Feedback geben!