SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Kummer und Glück (Buch - Gebunden)

Johannas Leben auf der Kernmühle

Kummer und Glück (Buch - Gebunden)

Johannas Leben auf der Kernmühle

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Als außereheliches Kind von einer Stiefmutter erzogen: Das hätte ein Leben unter dunklen Schatten werden können. Doch Johanna hat die glückliche Gabe, aus allem das Beste zu machen. ...

  • Artikel-Nr.: 111955000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
111.955
12,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Als außereheliches Kind von einer Stiefmutter erzogen: Das hätte ein Leben unter dunklen Schatten werden können. Doch Johanna hat die glückliche Gabe, aus allem das Beste zu machen. Sie liebt ihre junge Stiefmutter und wächst bei ihr und ihrem Vater behütet auf. Als junge Christin erlebt sie den Krieg in Rostock und in Landshut. Eine neue Wendung nimmt ihr Leben, als sie den jungen, schüchternen Müller Heinz kennen lernt. Er soll die Kernmühle erben, eine alte, traditionsreiche Mühle mit Landwirtschaft in der Nähe von Nürnberg. Zwischen ihnen wächst eine tiefe Liebe, die allen Stürmen standhält.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-1955-0
  • ISBN 10: 3765519553
  • Auflage: 1. Auflage, 28.02.2007
  • Seitenzahl: 224 S.
  • Maße: 14 x 21 x 2 cm
  • Gewicht: 388g

  • Mit zahlreichen schwarz - weiß Fotos

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Lothar von Seltmann

Feedback geben!