SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Man erzieht nur mit dem Herzen gut (Buch - Gebunden)

Ein spirituelles Elternbuch

5 Sterne

Man erzieht nur mit dem Herzen gut (Buch - Gebunden)

Ein spirituelles Elternbuch

Hier finden Sie Ermutigung, bei allen Erziehungs- und Beziehungsfragen in Ihrer Familie, das eigene Herz einzubringen: So kann die Nähe entstehen, die alle brauchen, um gesund zu wachsen - Kinder und Eltern. Ein Ermutigungsbuch für die Familienphase – liebevoll, klug, mitten aus dem Leben.

  • Artikel-Nr.: 226933000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
17,99 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 226933000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ein Ermutigungsbuch – liebevoll, klug, mitten aus dem Leben


Manchmal tut Hilfe so gut. Hilfe von jemandem, der in unser Familienleben hineinblickt - liebevoll, beratend, pädagogisch erfahren, individuell, hoffnungsvoll und voller Glaubensstärke.


Dieses Buch tut genau das: Sie finden Impulse, eigene Bewertungen von Dauerbrennpunkten in der Kindererziehung zu weiten. Inspiration, sich in der Familienphase auch als Liebespaar im Blick zu behalten. Und vor allem finden Sie Ermutigung, bei allen Erziehungs- und Beziehungsfragen in Ihrer Familie, das eigene Herz einzubringen: So kann die Nähe entstehen, die alle brauchen, um gesund zu wachsen - Kinder und Eltern.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417269338
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 15.12.2020)
  • Seitenzahl: 256 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 1.9 cm
  • Gewicht: 565g
  • Preisbindung: Ja

  • 4-farbige Innenseitengestaltung

Extras

Hochauflösendes Cover
3.
Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Erziehen heißt da sein

    von
    Fast alle Eltern beschäftigt wohl die Frage: Wie erziehe ich mein(e) Kind(er) am besten? Worauf kommt es an? Wann sollte ich etwas sagen und wann schweigen? Wann eingreifen und wann abwarten? Im Leben mit Kindern gibt es jeden Tag viele Situationen, in denen wir als Eltern gefragt sind, zwischen Nähe und Abgrenzung, Freiheit und Verantwortung zu balancieren. Doch braucht es wirklich noch einen weiteren Erziehungsratgeber in unserem Bücherregal? Ich finde: Ja, definitiv! Denn es handelt sich bei diesem Buch um weit mehr als einen klassischen Erziehungsratgeber. Daniel ZIndel und Cathy Zindel-Weber, die Autoren dieses Buches, sind als Eheberater und Coaches tätig. Gemeinsam haben sie vier Kinder großgezogen. Weit mehr als konkrete Erziehungstipps zu geben, etwa in bestimmten Situationen so oder anders zu reagieren, wollen sie Eltern sensibilisieren für die schmale Gratwanderung im alltäglichen Leben mit Kindern. Denn oft ist es weniger wichtig was wir genau sagen oder tun, sondern eher, dass wir wissen, wer wir selbst sind – und dass wir mit dem Herzen dabei sind, eben ganz da sind.
    Für mich ein sowohl optisch als auch inhaltlich wunderbares Buch. Zunächst geht es um die Struktur und die verschiedenen Beziehungen innerhalb einer Familie: Wie funktioniert dieses Konstrukt eigentlich? Was sind wiederkehrende Muster, was ist wichtig in einer Familie? Dann werden „Gegensatzpaare“ vorgestellt, die einander ergänzen und bereichern: Vertrauen und Sorgfalt, Barmherzigkeit und Wahrhaftigkeit, Autorität und Gehorsam, Dankbarkeit und Leidensfähigkeit, Freiheit und Verantwortung. Dabei geht es keinesfalls nur um unser Verhalten unseren Kindern gegenüber, um das was man im Allgemeinen „Erziehung“ nennt, sondern vielmehr auch um unser Verhalten und unsere Gedanken und Gefühle uns selbst gegenüber. So sollten wir nicht nur unsere Kinder im Hinblick auf die Entwicklung ihrer Eigenverantwortung fördern, sondern gleichzeitig Verantwortung für uns selbst und unser Wohlergehen als Eltern tragen. Ein anderes Beispiel: Natürlich ist im Konfliktfall Wahrhaftigkeit sehr wichtig, aber oft müssen wir in der Barmherzigkeit wachsen, also in der Fähigkeit, immer wieder neu mit uns selbst und unseren Kindern anzufangen und dabei Dinge auch mal ruhen zu lassen.
    Als junge Mutter habe ich mich in vielem wiedergefunden, habe an vielen Stellen Schwarz auf Weiß in genau den richtigen Worten ausgedrückt gesehen, was mich selbst bewegt und auch oft genug zum Zweifeln (an mir selbst) bringt. Wie bei allen anderen Eltern, gibt es auch bei mir Seiten und Fähigkeiten, die meistens zu kurz kommen, auch wenn die entsprechenden Begriffe mir natürlich vertraut sind. Doch ich habe es nie besser auf den Punkt gebracht gelesen. Auch habe ich gemerkt, dass ich mir über viele Begriffe gar nicht so sehr Gedanken gemacht hatte. So hat mir das Buch für einiges die Augen geöffnet und mich ermutigt, mehr nachzusehen und nachzudenken, was da eigentlich passiert im Leben mit meinem Kind. Es hat mich darin bestärkt, mich selbst voll und ganz immer wieder neu auf das Abenteuer und die Aufgabe Erziehung einzulassen, dabei sowohl selbst beschenkt zu werden als auch meine Kinder mit etwas ungeheuer Wertvollem, nahezu Unbezahlbarem zu beschenken: Ich kann da sein für meine Kinder. Es geht nicht darum, etwas aus ihnen zu machen, sondern sie durch mein Vorbild dabei zu unterstützen, hervorzuholen was in ihnen steckt.
    Fazit: Dies ist ein Elternbuch, aber auch ein Buch über Beziehungen allgemein. Denn die Grundpfeiler, um die es geht, werden unser Leben lang in jeder ernstzunehmenden Beziehung eine wichtige Rolle spielen. Umso wichtiger ist es, dass wir unseren Kindern vorleben, wie man sich ein solches Gerüst aufbauen kann. Für mich ein rundum gelungenes und sehr bereicherndes Buch, voller Inspirationen und konstruktiver Tipps. Ich kann es nur allen Eltern ans Herz legen, ihr werdet es nicht bereuen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Cathy Zindel-Weber

Feedback geben!