Moment, ich lebe gerade! (Buch - Kartoniert)

Sorgen raus, Freude rein

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Moment, ich lebe gerade! (Buch - Kartoniert)

Sorgen raus, Freude rein

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

In diesem Buch treffen Sie auf Mut machende Wege, um Dankbarkeit und Zufriedenheit wieder Tür und Tor zu öffnen. Mit viel Witz und Humor macht Bernd R. Hock sich auf die Suche nach dem Hier und Jetzt - und nimmt Sie mit auf diese Reise. Sind Sie dabei?

Auch erhältlich als:
Buch - Kartoniert (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Auch erhältlich als:
Buch - Kartoniert (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

In diesem Buch treffen Sie auf Mut machende Wege, um Dankbarkeit und Zufriedenheit wieder Tür und Tor zu öffnen. Mit viel Witz und Humor macht Bernd R. Hock sich auf die Suche nach dem Hier und Jetzt - und nimmt Sie mit auf diese Reise. Sind Sie dabei?
Wenn wir uns dem gegenwärtigen Augenblick bewusst werden, können wir Gott auch darin finden. Gönnen Sie sich, wieder hinzusehen und wahrzunehmen. Das kann uns aus der Sorgenfalle helfen, denn wir sind den Umständen nicht hoffnungslos ausgeliefert.
Die erste "Lese-Revue" anlässlich des neuen Buches von Autor Bernd R. Hock - "Moment, ich lebe gerade - Sorgen raus, Freude rein" findet am Freitag, 22. März 2024, um 19:30 Uhr, in HH, Deelböge 11 statt. Der Eintritt ist frei, freie Platzwahl, keine Reservierungen. Einlass gegen 18:30 Uhr!
Wer möchte, kann Bernd R. Hock - DER RAMPENBÄR - in diesem Jahr vom 1. bis zum 6. April mit seiner beliebten LESE-REVUE auf dem bekannten SPRING-FESTIVAL jeden Abend im Nachtprogrammerleben!

 

5 1
Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    »›Sorgen raus, Freude rein‹ - dieser Titel umschreibt genau, was Bernd Hock in diesem kleinen Buch mit uns vorhat. Aus ganz verschiedenen Blickwinkeln ermutigt er immer wieder dazu, dankbar und fröhlich im Hier und Jetzt zu leben. Warum? Weil Jesus das Grundproblem unseres Lebens schon längst gelöst hat. Eine erfrischende Lektüre!«
    DR. MARTIN GRABE, Ärztlicher Direktor der Klinik Hohe Mark und Past-Präsident der APS

    »›Gebt uns ein paar verrückte Leute. Seht, wohin uns die Vernünftigen brachten!‹, soll der Schriftsteller Mark Twain gesagt haben. Bernd R. Hock ist solch ein therapeutisch Verrückter. Nicht, weil er Gartenvögel sprechen hört, sondern weil seine Empfehlungen für radikale Sorgenreduktion aus selbsterlebtem schwersten Leid stammen. Seine unbekümmerte Glaubensheiterkeit ist kein naiv frömmelndes ›positives Denken‹, sondern bezieht ihre Authentizität aus einer spürbaren Haltung der ›Mitleidenschaft‹. Wörtlich.«
    ANDREAS MALESSA, Radiojournalist, Theologe und Buchautor

    »Begegnungen mit Bernd sind Momente voller Leben. Witz und eine - mitunter unverfrorene - Schlagfertigkeit sind die eine Seite. Das Vermögen, sich in Menschen einzufühlen, denen aktuell das Lachen im Halse stecken bleibt, die andere. Beides habe ich kennengelernt. Und in diesem Buch wiedergefunden.«
    UWE HEIMOWSKI, ehemaliger Politikbeauftragter der Evangelischen Allianz Deutschland (EAD) und Vorstandsvorsitzender von Tearfund Deutschland

    »Ein leicht zu lesendes Buch, das ich ausnahmslos jedem zur Lektüre empfehle.«
    MARTIN DREYER, Volxbibel-Mann, Autor und Vater
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783775162166
  • Auflage: 14.02.2024
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 12,5 x 18,7 x 1,5 cm
  • Gewicht: 177g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Lebenshilfe

Extras

Bilddatei
1.
Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Bernd R. Hock

Feedback geben!