Problemzone Frau (E-Book - ePUB Datei)

Von einer, die freiwillig zunahm, ihren Glauben befreite und Frieden mit sich selbst schloss.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Problemzone Frau (E-Book - ePUB Datei)

Von einer, die freiwillig zunahm, ihren Glauben befreite und Frieden mit sich selbst schloss.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Zu viele Frauen haben wenig Freude an sich selbst und ihrer Weiblichkeit. Sie fokussieren sich häufig auf ihre vermeintlichen "Problemzonen" - seien sie körperlicher, seelischer ...

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

Auch erhältlich als:
E-Book - ePUB Datei (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
13,99 €
Inkl. 7% MwSt. Sofort Lieferbar (per Download)
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt.

Details

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

Auch erhältlich als:
E-Book - ePUB Datei (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Zu viele Frauen haben wenig Freude an sich selbst und ihrer Weiblichkeit. Sie fokussieren sich häufig auf ihre vermeintlichen "Problemzonen" - seien sie körperlicher, seelischer oder geistiger Natur. Das Gefühl, den eigenen oder fremden Ansprüchen nicht zu genügen, ist oftmals übermächtig.
Doch Frau soll die sein, die sie ist - mit allen Ecken, Kanten und Rundungen. Und sie darf ihren wahren, bunten, schwierig-schönen Alltag an Gottes Seite leben, ohne sich zu verbiegen oder jemandem etwas beweisen zu müssen. Das zu erkennen, ist ein Durchbruch zu mehr Freiheit, Gelassenheit und Freude. Ein ehrliches und befreiendes Buch, das Frauen Mut machen möchte, sich vom Selbstoptimierungszwang unserer Zeit zu verabschieden und stattdessen einen freien, lebensfrohen Glauben zu entdecken.

 

5 1
Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    Christina Brudereck, Autorin:
    Entwaffnend ehrlich! Veronika Smoor erzählt, wie sie sich Zwänge und Selbstsabotage abgewöhnte. Ihr Buch liest sich wie der Brief einer Freundin, wie eine sehr persönliche Einladung, unser vielschichtiges Selbst glückselig zu bejahen.

    Priska Lachmann, Autorin:
    BÄM! Veronika Smoor schafft es, ein Buch zu schreiben, dass endlich Antworten auf die große Sehnsucht nach Selbstliebe bereithält. Mir laufen Tränen der Freude und Erleichterung über mein Gesicht während ich die Geschichte von Veronika und ihre ermutigende Wahrheit lese. Noch nie war Selbstliebe so sehr zum Greifen nah. Ja zu mir, Ja zu Selbstliebe und Ja zu meiner Weiblichkeit. Ein Buch, das radikaler, leidenschaftlicher und ungezähmter nicht sein kann. Ich fühle mich weiblicher, stärker und schöner durch Veronika?s Worte. Sie lassen mich strahlen, lachen, weinen und begeistert nicken.

    Leserstimme:
    Ein ehrliches und befreiendes Buch, das Frauen Mut machen möchte, sich vom Selbstoptimierungszwang unserer Zeit zu verabschieden und stattdessen einen freien, lebensfrohen Glauben zu entdecken.
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783961224975
  • Erschienen am: 29.08.2021
  • Seitenzahl: 304 S.
  • Dateigröße insg.: 795,9 Kilobyte
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Lebenshilfe für Frauen

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Veronika Smoor

Feedback geben!