SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Studienbibel Neues Testament (Bibel - Gebunden)

übersetzt und kommentiert von Ulrich Wilckens

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Studienbibel Neues Testament (Bibel - Gebunden)

übersetzt und kommentiert von Ulrich Wilckens

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die fortlaufenden Erklärtexte zum Neuen Testament sind eine tiefe Fundgrube für Studierende und Bibelarbeiter.
Bereits über 40 Jahre beschäftigt sich Ulrich Wilckens mit der ...

  • Artikel-Nr.: 204002000
  • Verlag: fontis - Brunnen Basel
204.002
24,99 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 204002000
  • Verlag: fontis - Brunnen Basel

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die fortlaufenden Erklärtexte zum Neuen Testament sind eine tiefe Fundgrube für Studierende und Bibelarbeiter.
Bereits über 40 Jahre beschäftigt sich Ulrich Wilckens mit der Übersetzung und Auslegung der Bibel. Es ist sein Anliegen, eine Übersetzung des Neuen Testaments zu schaffen, die zugleich verständlich und verlässlich ist. Eine solche äquivalente Übersetzung hat Wilckens in vielen Jahrzehnten theologischer Arbeit erstellt und nun komplett überarbeitet. Will man sowohl sprachliche Verständlichkeit als auch sachliche Zuverlässigkeit erreichen, so muss sich wissenschaftliche Exegese mit dem Bemühen um eine zeitgemäße Sprache verbinden. Ulrich Wilckens, ehemals Professor für Neues Testament an der evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Hamburg, ist das mit der vorliegenden Übersetzung gelungen; eine Übersetzung, die sich auch anschickt, die konfessionellen Sprach-Differenzen zu überwinden und das in die Mitte zu stellen, was uns verbindet: Jesus Christus, das fleischgewordene Wort.
«Wilckens schreibt nicht nur ein gutes, er schreibt ein meisterhaftes Deutsch. Es ist ihm gelungen, die fast 2000 Jahre alten Sätze des Neuen Testaments in moderne deutsche Sprache umzuformen. Wenn andere Exegeten dieser Übersetzung zudem Genauigkeit zubilligen, dann darf der Laie Vertrauen haben, dass er mit dieser Lektüre auf einen guten Weg geführt wird.» Zeitschrift «Christ in der Gegenwart»
In den 70er-Jahren bestand ein großes Bedürfnis nach einer neuen Übersetzung des Neuen Testaments, die zugleich verständlich und verlässlich ist; die also nicht den Nachteil hat, dass mit der sprachlichen Annäherung an die «Menschen unserer Zeit» die Sache selbst verändert würde. Will man sowohl sprachliche Verständlichkeit als auch sachliche Zuverlässigkeit erreichen, so muss sich wissenschaftliche Exegese mit dem Bemühen um eine zeitgemäße Sprache verbinden. Ulrich Wilckens, damals Professor für Neues Testament an der evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Hamburg, ist das mit der vorliegenden Übersetzung gelungen; eine Übersetzung, die die konfessionellen Differenzen überwunden hat und dank der wir das Evangelium Wort für Wort verstehen.
Ein richtiges Verständnis des Textes setzt aber auch Kenntnisse aus der Welt des Urchristentums voraus. Darum ist der Übersetzung eine fortlaufende Erklärung beigegeben. Sie bietet dem Leser die wichtigsten historischen und exegetischen Informationen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Bibel - Gebunden
  • ISBN: 978-3-03848-002-0
  • ISBN 10: 3038480029
  • Auflage: 1. Auflage, 16.11.2015
  • Seitenzahl: 928 S.
  • Maße: 13.5 x 21 x 4.3 cm
  • Gewicht: 1010g

  • Mit einem Vorwort von Kardinal Lehmann und einem Geleitwort von Roland Werner, Leinen-Einband mit Schutzumschlag

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Ulrich Wilckens

Feedback geben!