Bibellesen mit Gewinn (Buch - Paperback)

Handbuch für das persönliche Bibelstudium

5 Sterne

Bibellesen mit Gewinn (Buch - Paperback)

Handbuch für das persönliche Bibelstudium

Die Autoren zeigen auf eine sehr lockere Weise und mit vielen praktischen Beispielen, wie man lernt, die Bibel möglichst effektiv zu lesen, um Tag für Tag praktischen Nutzen und ...

  • Artikel-Nr.: 271683000
  • Verlag: CV Dillenburg
  • Originaltitel: Living By the Book
14,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

  • Artikel-Nr.: 271683000
  • Verlag: CV Dillenburg
  • Originaltitel: Living By the Book

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Autoren zeigen auf eine sehr lockere Weise und mit vielen praktischen Beispielen, wie man lernt, die Bibel möglichst effektiv zu lesen, um Tag für Tag praktischen Nutzen und reichen Gewinn davon zu haben. Dieses Buch hat sich über die Jahre in der Praxis bewährt. Für viele ist es zum Anstoß für ein lebendiges und fruchtbares Bibellesen und Studieren geworden.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783863536831
  • Auflage: 2. Gesamtauflage (1. Auflage: 11.08.2020)
  • Seitenzahl: 464 S.
  • Maße: 13,5 x 20,5 x 2,4 cm
  • Gewicht: 525g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Umfeld Bibel

  • Koproduktion mit Mitternachtsruf ISBN 978-3-85810-524-0, überarbeitete & ergänzte Neuauflage
Beteiligte Personen

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Handbuch mit Gewinn

    Diese kompakte umfangreiche Handbuch verfasst von zwei Autoren ist ein konsultatives Hilfsmittel für Neubekehrte, Studierende und fortgeschrittene Gläubige.
    Es gibt für jeden bekannten Einwände gute Gründe wieso und wie man die Bibel studieren sollte.
    Für solch ein Bibelstudium ist kein mehrjähriges Theologiestudium nötig sondern es ist wichtig die Zeit zu nehmen die Schrift zu lesen und die Wörter der Bibel näher zu betrachten.
    In 48 Kapiteln erklären beide Autoren in simplen Anleitungen wie jeder
    Schritt für Schritt ihre Prizipien umsetzen lässt.
    Bei diesem selektiven Studium wird dem Leser in den Kapiteln unkompliziert erläutert auf welche deutlliche Kennzeichen man achten sollte.
    Es werden auf verscheidene Lesemethoden hingewiesen, um aus den biblischen Texten die richtigen Information zu ermitteln.
    Beim selektiven Lesen untersucht man den Bibeltext, beidem man sich 6 Fragen stellt um Fakten zu sammeln. Wer? Was? Wo? Wann? Warum? Weshalb? Wer sind die handelnden Personen? Was passiert in diesem Text? Wo findet etwas statt? Wann findet es statt? Warum hat Gott es geschehen lassen? Welchen positiven Einfluss könnte dies in ihrem Leben sein? Es ist wichtig auch zu achten welcher Literalsinn hinter den jeweiligen Textabschnitt steckt. Einige Passagen sind wörtlich, im übertragenem Sinn (figurativ), in einem bildlichen Gleichnis (allegorisch), als ein Typus/ Vorbild (typologisch) oder symbolisch zu verstehen.
    Zum besseren Verständnis werden auch zustätzlich auf konsultative Literatur wie z.B. Konkordanzen, Bibel- und Begriffslexika, Handbücher,
    Atlanten, Bibelkommentare und Studienbibeln angeboten.
    Von der tiefgründigen Textanalyse werden auch notwendige Schritte zur eigenen Veränderung in der Praxis hingedeutet, da mit der gewonnen Wahrheit aus der Schrift der Mensch danach verwandelt wird.
    Aus dem Fazit kann ich felsenfest bestätigen, dass es sich tatsächlich um eine Pflichtlektüre handelt, mit der man segenreich zugerüstet ist die Bibel tiefer analysiert und erforscht somit man ein besseres Verständis der Bibel gewinnt und in die Praxis umsetzen kann.
  • 5/5 Sterne

    Erweitere und erneuere deinen Blick auf die Bibel

    „Das ewige Wort muss immer neue Worte finden, an jedem Ort und zu jeder Zeit“. Unbestritten ist, dass die Bibel das Fundament allen christlichen Glaubens in Kirche und Gemeinschaften ist. „Überall und zu allen Zeiten ist sie durch ihre Zeugnis der Wahrheit des drei-einen-Gottes zur zentralen Autorität als Heilige Schrift geworden“.
    Die Bibel spricht von Gott, doch im Selbstbewusstsein von immer mehr Menschen im 21. Jahrhundert spricht und handelt nur noch das eigene Ich. Gott kommt im Inneren der Menschen nicht mehr vor. Ulrich Wilckens betont: „Ein Gott, der seinerseits „Ich“ sagt und mich mit „Du“ anredet uns selbst mit „Du“ angeredet werden will, scheint für diese Menschen nicht existieren zu können, und persönlicher Glaubensgehorsam zu ihm gilt für viele als Wiederspruch zur Autonomie eines modernen Menschen“. Howard und William Hendricks möchten mit ihrem Handbuch „Bibellesen mit Gewinn“ Jung und Alt dazu ermutigen, persönlich die Bibel aufzuschlagen.

    Bibellesen mit Gewinn geht zurück auf die Tätigkeit von Professor Dr. H. G. Hendricks, der am Theologischen Seminar von Dallas tätig war. Das Buch fasst den Inhalt seiner jahrzehntelangen Tätigkeit am Theologische Seminar zusammen. Pastor C. Swindoll fasst den Inhalt des Buches so zusammen: „Die Bibel wurde „benutzerfreundlich“ dank dieses Kurses“. Auf über 40 Seiten präsentiert das Autorenduo seinen Lesern eine Anleitung, wie sie die Inhalte der Bibel entdecken und für sich verständlich machen können. Nicht umsonst zählt das Werk mittlerweile zum Standardwerk über Methoden des Bibelstudiums und wird an vielen Bibel- und Hochschulen sowie Seminaren als Pflichtlektüre genutzt.

    Die überarbeitete Neuauflage möchte dem Wandel der Zeit Rechnung tragen. Dabei wurde der Inhalt nicht verändert, sondern ergänzt und erweitert, denn „jetzt haben wir eine neue Generation von jungen Menschen, die die Freude entdecken müssen, selbst in das Wort einzutauchen“ vor uns. Professor Hendricks ist sich der positiven Chancen der digitalen Welt bewusst, aber er ist der Überzeugung, da die Bibel selbst ein Buch ist, „erhöht dies nur die Notwendigkeit einer Anleitung in den Methoden des Bibelstudiums“. Denn schlussendlich ist der „einzig sichere Weg, authentisches Christentum zu erfahren, der, die Begegnung mit dem Wort Gottes aus erster Hand“.

    Und so gliedert sich das Handbuch in vier Hauptkapitel. In Warum die Bibel studieren? wird der Grund für die nachfolgenden drei Kapitel gelegt. Mit Schritt 1: Beobachtung betonen die Autoren den Wert des genauen Hinsehens. Hierzu werden zehn Regeln des richtigen Lesen vorgestellt und sechs Dinge betont, auf die man dabei achten sollte. Im dritten Kapitel Schritt 2: Auslegung zeigen die Verfasser den Wert des sorgfältigen Interpretierens. Als Leser erhält man fünf Schlüssel, die zu einer fundierten Auslegung des Bibeltextes beitragen, bevor mit Schritt3: Anwendung das letzte Kapitel folgt. Dieser abschließende Teil widmet sich nun nach der Beobachtung und der Auslegung eines Bibelabschnittes den praktischen Konsequenzen des Gelesenen. Inhaltlich werden vier Schritte und neun Fragen vorgestellt, um Prinzipien für die Anwendung zu formulieren, damit eine Lebensveränderung im Hier und Heute stattfinden kann.

    Die Unterkapitel sind strukturiert aufgebaut und aufgrund ihrer Kompaktheit leserfreundlich. Lobenswert ist, dass die Autoren keine theologischen Abhandlungen über das Schriftstudium weitergeben, sondern immer die Praxis des Lesers im Blick haben. Daher gibt es zahlreiche Grafiken, Tabellen und Übungshilfen, um die Bibel nicht nur zu einer Lektüre, sondern zur Richtschnur des Lebens werden zu lassen.

    Beim Lesen der Lektüre zeigt sich, dass persönliches Bibellesen und -studieren keine Angelegenheit für Spezialisten oder besonders Begabte ist, sondern eine Sache für jeden. Vielmehr gelingt es Bibellesen mit Gewinn das eigene Bibelstudium zu revolutionieren. Dies liegt u. a. daran, dass die vorgestellten Methoden, Möglichkeiten und Mittel dem persönlichen Bibelstudium neues Leben einhauchen, weil sie einerseits für jeden lesbar und andererseits auch anwendbar sind. Dr. Tony Evans meint: „Die Autoren haben einen aufschlussreichen und befreienden Einblick in das Verstehen, Anwenden und Erleben der gewaltigen Kraft von Gottes Wort für unser Leben gegeben“. Hierzu trägt der Verlag ergänzend bei, da er eine Anleitung zum Gebrauch des Buches mit einem Zeitplan beisteuert. Einerseits werden so die 400 Seiten gut portioniert und man wird andererseits motiviert, sich dem persönlichen Bibellesen mit individuellem Gewinn neu zu widmen. Dazu tragen aber auch die Verfasser bei, denn sie haben ihren überschaubaren Unterkapiteln Übungsaufgaben hinzugefügt, damit das Dargestellte nicht nur in der Theorie gelesen, sondern auch in der Praxis des Glaubensalltags zum Einsatz kommen.

    In unserer heutigen Zeit gibt es viele Christen, die mit der Bibel ihre liebe Mühe haben. Genau für solche Jesusnachfolger – ob Jung oder Alt – ist Bibellesen mit Gewinn konzipiert und verfasst worden. Gerade Jugendlichen wird eine gemeinsame Bearbeitung empfohlen, da zusammen noch mehr vom Inhalt profitiert werden kann und die Motivationskurve hochgehalten wird. Den Autoren liegt es nämlich am Herzen, die Bibel nicht als ein endloses Buch mit viel Kleingedrucktem oder sogar voller Rätsel anzusehen, sondern Hürden im Lesen zu überwinden und Barrieren im Verständnis zu beseitigen. Statt Pflichtlektüre soll Lesefreude entstehen, da Gottes Wort verständlich, anwendbar und lebensverändern ist. Folgt man den „einfach anzuwendenden Prinzipien, wird man bald feststellen, dass ein riesiges Potenzial an wertvollen Nährstoffen aus dem Wort Gottes geschöpft werden kann“.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Feedback geben!