SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Warum Gerechtigkeit? (Buch - Gebunden)

Gottes Großzügigkeit, soziales Handeln und was ich tun kann

Warum Gerechtigkeit? (Buch - Gebunden)

Gottes Großzügigkeit, soziales Handeln und was ich tun kann

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die Bibel und soziale Gerechtigkeit – wie passt das zusammen? Vertritt sie nicht ein rückständiges Weltbild, in dem sogar Sklaverei erlaubt ist? Die einen halten das Christentum ...

  • Artikel-Nr.: 191179000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: Generous Justice: How God's Grace makes us Just
191.179
14,99 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Bibel und soziale Gerechtigkeit – wie passt das zusammen? Vertritt sie nicht ein rückständiges Weltbild, in dem sogar Sklaverei erlaubt ist? Die einen halten das Christentum daher für die Wurzel allen Übels überhaupt. Andere meinen, man müsse die Bibel nur neu verstehen und die „orthodoxen“ Dogmen über Bord werfen. Und manche Christen meinen tatsächlich, die Kirche solle sich um die Gerechtigkeit der Menschen vor Gott kümmern – für die soziale Gerechtigkeit seien andere zuständig.
Tim Keller liebt es, Vorurteile herauszufordern. Er ist überzeugt: Wer von der Erfahrung der Gnade Gottes geprägt ist und die Bibel wirklich ernst nimmt, der entdeckt Gottes großzügige Gerechtigkeit. Und er kann dann gar nicht anders, als sich für Gerechtigkeit einzusetzen und sich für die Bedürftigen aufzuopfern.
Lassen Sie sich von Timothy Kellers Verständnis des modernen Gerechtigkeitsbegriffs und der Menschenrechte herausfordern!

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "Christsein heute"
    Dieses Buch von Bestseller-Autor Timothy Keller eignet sich besonders gut, um umfassend über soziale Dienste in der Gemeinde nachzudenken. Unterdrückung, Schicksalsschläge und persönliches moralisches Versagen als Auslöser von Armut werden genauso angesprochen wie verschiedene Ebenensozialen Engagements: Soforthilfe, Hilfe zur Entwicklung und soziale Reform. Wir leben in einer pluralistischen Gesellschaft, in der der Gerechtigkeitsbegri ganzunterschiedlich besetzt ist: Worum geht es bei Gerechtigkeit? „Wohlergehen zu maximieren“, „Freiheit zu respektieren“ oder „Tugend zu fördern“? In diesem Kontext stelltKeller praktische Überlegungen an, wie Christen sich für mehr Gerechtigkeit einsetzen und dabei mit nicht-gemeindlichen Initiativen undMitstreitern kooperieren können, ohne dass die Einzigartigkeit der christlichen Botschaft verloren geht.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-1179-0
  • ISBN 10: 376551179X
  • Auflage: 1. Auflage, 09.03.2012
  • Seitenzahl: ca. 206 S.
  • Maße: 14 x 21 x 2.1 cm
  • Gewicht: 344g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Timothy Keller

Feedback geben!