SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Gott ist nicht tot - Ein Licht in der Dunkelheit (Video - DVD)

3.5 Sterne

Gott ist nicht tot - Ein Licht in der Dunkelheit (Video - DVD)

3.5 Sterne

Die Kirche von Pastor Dave brennt nicht nur aus, sondern auch sein befreundeter Pastor aus Ghana stirbt beim Feuer. Zudem verweigert ihm die Universität, auf deren Gelände das Gotteshaus steht, den Wiederaufbau. Gemeinsam mit einem Anwalt, versucht er nun, seine Kirche dennoch zu retten.

  • Artikel-Nr.: 925002000
  • Verlag: Gerth Medien GmbH
  • Originaltitel: God's Not Dead - A Light In The Darkness
925.002
15,00 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 925002000
  • Verlag: Gerth Medien GmbH
  • Originaltitel: God's Not Dead - A Light In The Darkness

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Pastor Dave (David A. R. White) erleidet einen schweren Schicksalsschlag, als nicht nur seine Kirche ausbrennt, sondern auch sein befreundeter Pastor beim Feuer stirbt. Zudem verweigert ihm die Universität, auf deren Gelände das Gotteshaus steht, den Wiederaufbau.

Gemeinsam mit seinem Bruder (John Corbett), einem Anwalt, zu dem Dave lange keinen Kontakt mehr hatte und der sich vom Glauben losgesagt hat, versucht er nun, seine Kirche dennoch zu retten.

Der dritte und abschließende Teil der erfolgreichen Filmreihe liefert erneut schlagkräftige Argumente dafür, dass der Glaube an Gott alles andere als tot ist - und man immer dafür einstehen sollte.

Mit dabei sind die Hauptdarsteller einiger sehr erfolgreicher christlicher Filme: John Corbett (All Saints, My Big Fat Greek Wedding), Shane Harper (Gott ist nicht tot), Ted McGinley (Woran glaubst du?), und natürlich David A. R. White, der hier nun die Hauptrolle übernommen hat.


Originaltitel: God's Not Dead - A Light In The Darkness
Bildformat: Widescreen 16:9 (2.35:1)
Tonformat: Dolby Digital 5.1 (Deutsch und Englisch)
Untertitel: Deutsch
Länge: ca. 102 Minuten
FSK: 12

 

Zusatzinformationen
  • Format: DVD
  • Erschienen am: 15.01.2019
  • Gewicht: 78g
  • Spielzeit: 102 Minuten
  • FSK: ab 12 Jahre

Bewertungen

  • 3/5 Sterne

    Nicht schlecht

    von
    Ganz ehrlich?
    Teil 1 hat uns am besten gefallen - aber ist das nicht meist so bei Mehrteilern?
    Dennoch ein Film, den man sich mal ansehen kann.
  • 2/5 Sterne

    Schade

    von
    Ich liebe den ersten und zweiten Teil der Reihe.
    Der dritte Teil hat meine Erwartungen unheimlich enttäuscht.
    Es geht nur um Gefühle und nicht mehr um Argumente für oder gegen Gott, eigentlich das was im 1. und 2. Teil passiert ist.
    Und letztendlich beugt man sich der Wille der Gegner aus .... Liebe. Ist das wirklich Liebe und Akzeptanz? Oder aus Harmoniebedürftigkeit der gesunde Kampfgeist abzulegen?

    Ausserdem im Gegensatz zu den anderen 2 Teile, ist die deutsche Synchronisation unter aller ... "pig-wife". Schade.
  • 5/5 Sterne

    Die Frage nach Gott und die richtige Entscheidung

    von
    Der dritte Teil von "Gott ist nicht tot" erinnert an die beiden Vorgängerfilme, zumal Schauspieler aus den beiden ersten Filmen mitspielen. Auch hier findet wieder eine Art geistiger Kampf gegen Gott statt. Die Fronten sind immer weiter verhärtet, so dass man als Zuschauer denkt, dass es gleich kracht. Der dritte Teil bringt aber gleichzeitig eine Art Abschluß des Themas.

    Da ich die beiden anderen Filme schon kenne, war ich auf diesen Teil sehr gespannt. Es brennt nicht nur die Kirche von Pastor Dave ab, auch ein befreundeter Pastor stirbt bei der Explosion mit anschließendem Feuer. Die Kirche steht auf dem Gelände der Universität und diese möchte nun das Grundstück für andere Zwecke nutzen. Doch Dave möchte seine Kirche, in der er aufgewachsen ist und mit der ihn so viele Erinnerungen verbinden, nicht so einfach aufgeben. Als er eine Aufforderung zur Räumung bekommt, holt er seinen Bruder zur Hilfe, der Anwalt ist.....

    Mindestens so spannend wie der Kampf um die Kirche ist die Person von Pastor Dave. Gerade spürt er Gott nicht und weiß auch nicht so recht, was er tun soll. Dann macht er auch noch einen schwerwiegenden Fehler und alles sieht nicht gerade gut aus. Wirklich toll finde ich hier wie diese Situation von Pastor Dave dargestellt wird. Sein Ringen mit Gott um den richtigen Weg. Sehr berührend wie es nun weitergeht. Das wirkt sehr authentisch und spielt sich so ähnlich bestimmt in jedem Christenleben einmal ab. Die Frage nach Vergebung und nach Liebe, auch für die, die gegen uns sind ist der richtige Weg, um diesen Kampf um die Kirche nicht in Hass ausarten zu lassen. Interessant war auch die Figur des Bruders. Es hat mich daran erinnert, dass vieles in Familien oft unterschwellig jahrelang vor sich hin brodelt, um irgendwann zu explodieren. Beide Seiten kann man gut verstehen und interessanterweise führt die Entscheidung von Pastor Dave, wie es mit der Kirche weitergeht, auch zu einer Klärung mit seinem Bruder.

    Der dritte Teil von "Gott ist nicht tot" hat mir sehr gut gefallen und wer die beiden ersten Filme schon mochte, wird diesen auch sehr gerne sehen. Es gab hier so manche Szene, die ich mir nochmal anschauen muss und der Film hat mich stellenweise sehr berührt. Als Extra gibt es hier Trailer. Der Film lässt sich in Deutsch und Englisch anschauen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!