Saat des Segens (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Tamar, Rahab, Ruth, Batseba und Maria: außergewöhnliche Frauen, die in der Ahnentafel Jesu erwähnt werden. Fünf packende Lebensgeschichten, nacherzählt von Francine Rivers. Sie machen deutlich, dass es sich trotz Schwierigkeiten lohnt, an Gott festzuhalten. Dieser Sammelband enthält fünf Romane, die bisher nur als einzeln erhältlich waren.

  • Artikel-Nr.: 817184000
  • Verlag: Gerth Medien GmbH
  • Originaltitel: A Lineage Of Grace
21,00 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • Weiterempfehlen in Sozialen Netzwerken
  • Per E-Mail weiterempfehlen

    Sie sind in keinem Sozialen Netzwerk angemeldet? Kein Problem! Wählen Sie mindestens eine Person aus, denen wir dann eine Mail schicken.
    Artikel per E-Mail weiterempfehlen

Portofrei bestellen:

  • Buch dabei = portofrei

    Bei Bestellungen mit diesem Artikel fallen keine Versandkosten an!

Ihre Vorteile:

  • Geprüfter Shop
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Tamar, Rahab, Ruth, Batseba und Maria: außergewöhnliche Frauen, die in der Ahnentafel Jesu im Matthäusevangelium erwähnt werden. Fünf bewegende Lebensgeschichten, die von der großartigen Francine Rivers packend nacherzählt werden. Diese Porträts lassen den Leser eintauchen in die Welt der Bibel. Sie machen deutlich, dass viele Fragen und Probleme überraschend aktuell sind. Und dass es sich trotz Schwierigkeiten und Rückschlägen lohnt, an Gott festzuhalten.

Dieser Sammelband enthält fünf Romane, die bisher nur als Einzelbände erhältlich waren.
Stimmen zum Produkt
„Francine Rivers lässt uns in ihrem mitreißenden Porträt in die Welt der frühen Berichte der Bibel eintauchen, in der jedoch viele Fragen und Probleme überraschend aktuell sind.“ » Leserstimme
„Mir waren die Geschichten aus der Bibel schon bekannt, aber wie spannend Francine Rivers die Hintergründe in diesem Roman verpackt, hat mich fasziniert. Sehr lohnenswertes Buch.“ » Leserstimme
„Dieses Buch hat mich inspiriert, sofort in der Bibel nachzulesen, wie es weiterging. Ich habe schon einige Bücher von Francine Rivers gelesen, immer wieder fasziniert mich ihr Erzählstil. Dabei will sie dem Leser die Wahrheit nicht aufdrängen, auch keine heile Welt vorspielen. Gerade das macht die handelnden Personen zu realen Identifikationsfiguren.“ » Leserstimme

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-9573418-4-6
  • ISBN 10: 3957341841
  • Auflage: 1. Auflage, 27.02.2017
  • Seitenzahl: 608 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 5 cm
  • Gewicht: 897g
nach oben

Extras

Leseprobe
nach oben

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Bibelgeschichten werden lebendig

    von
    Tamar, Rahab, Ruth, Batseba und Maria, fünf Frauen aus der Bibel, die alle eine Gemeinsamkeit haben: Sie werden in der Ahnenreihe von Jesus im Matthäusevangelium erwähnt. Wirklich bekannt dürfte den meisten überwiegend Maria, die Mutter von Jesus sein. Umso spannender ist es, die Geschichten der anderen vier Frauen aus dem Alten Testament zu lesen, z.B. von Batseba, der Ehefrau von König David und Mutter von König Salomo, oder Tamar, die als junges Mädchen mit einem von Judas Söhnen verheiratet wird.

    Francine Rivers erzählt in dem Sammelband „Saat des Segens“ die fünf einzelnen Geschichten der Frauen. Die Bibelstellen, die die Geschichten der Frauen erzählen sind längst nicht so ausführlich wie die Romane. Francine Rivers hat ihre eigene Interpretation mit in die Romane einfließen lassen.

    Es hat Spaß gemacht, die Romane zu lesen. Sehr schade fand ich, dass die dazu passenden Bibelstellen (z.B. bei der Geschichte von Batseba) nicht immer mit angegeben waren. Vor allem für nicht so bibelfeste Leser könnte das von Nachteil sein und zu langer Suche führen.

    Für bibelfestere Leser haben die Romane z.T. den Nachteil, dass das Ende bereits bekannt ist und so die Spannung ein wenig fehlt. Trotzdem vertiefen die Geschichten die Bibelstellen. Sie zeigen, was es für die Frauen damals bedeutet haben muss, das Richtige zu tun und helfen, sich in die Gefühle der Frauen und in die damalige Kultur einzufühlen.

    Alle fünf Bücher sind bereits früher als einzelne Romane erschienen, inzwischen aber nur noch gebraucht zu kaufen. Die Geschichten aller fünf Frauen in einem Buch abzudrucken finde ich sehr praktisch (und preisgünstiger). Trotzdem habe ich nicht alle Geschichten direkt nacheinander gelesen, sondern immer mal eine Pause gemacht.

    Insgesamt ein tolles Buch mit fünf einzelnen Romanen, um Bibelgeschichten lebendig zu erleben und zu vertiefen.
  • 5/5 Sterne

    biblische Frauen lebendig dargestellt

    von
    "Saat des Segens" von Francine Rivers ist ein Sammelband, in dem fünf Romane über biblische Frauengestalten enthalten sind. Tamar, Rahab, Ruth, Batseba und Maria gehören alle zu den Vorfahren Jesu und jeder hat die Autorin einen Roman gewidmet, in dem ihr Glaube und ihr Leben in der jeweiligen Situation nachempfunden werden. Dabei gelingt es Rivers sehr gut, die Lebenswelt der Frauen, den jüdischen Glauben teilweise auch in Abgrenzung zu anderen Glaubensvorstellungen und die damaligen Gebräuche lebendig werden zu lassen. Alle fünf Heldinnen geraten in existentielle Krisen und oftmals begründet sich die schwierige Situation der Frau in komplizierten Eheregelungen. Doch immer ist es der starke Glaube und das Vertrauen in Gott, das sie rettet und ihr Leben letztlich gelingen lässt. Ihr Mut und Glaube können auch beispielhaft für die Leserinnen sein, was das Buch neben einer spannenden historischen Lektüre auch zu einer Hilfe im Glauben macht.
    Ich empfehle "Saat des Segens" daher als unterhaltsame und interessante Reise in die Welt der Bibel mit geistlichem Mehrwert.
  • 5/5 Sterne

    Langes, spannendes, wissensreiches Lesevergnügen!

    von
    Inhalt:
    Es geht um die außergewöhnlichen Geschichten der 5 Frauen Tamar, Rahab, Ruth, Batseba und Maria aus der Bibel. Es sind die einzigen Frauen, die in der Ahnenreihe Jesu im Matthäusevangelium auftauchen.

    Meine Meinung:
    Francine River erzählt wieder einmal mit Spannungen, anschaulich und bibeltreu die Situation der Frauen in der damaligen Zeit und womit sie zu kämpfen hatten.
    Das Buch regt trotzdem an, sich mit den Bibelstellen im Nachhinein auseinanderzusetzen, was nicht schlimm gemeint ist, sondern einfach um Fakt und Fiktion auseinanderzuhalten und sich mit der Bibel zu beschäftigen.

    Tja, da könnte man fragen, wieso dann nicht gleich die Bibelstellen lesen?
    Nun, das Buch bietet gebündeltes Hintergrundwissen, was man ja nicht so einfach mal aus er Bibel herausliest und vermittelt ganz nebenbei eine gute Übersicht über die Geschichte des Volkes Israel.

    Zudem kann man es durch die moderne Sprache flüssig lesen und unterschiedliche Perspektiven in der Erzählweise bieten einen abwechslungsreichen Blick auf die damalige Denkweise und Atmosphäre.
    Hinzu kommt ein Schuss Romanze und Action.
    Die Frauen nehmen außerdem einen Art Vorbildrolle für das eigene Leben ein und ihre gefundenen Antworten sind auch für unsere heutigen, sehr ähnlichen Probleme nützlich und gültig.

    Da es ein Sammelband ist d.h. die einzelnen Geschichten auch separat gelesen werden könnten, kommt es zu ein paar Wiederholungen, die das Wissen aber gut vertiefen und die Teile miteinander verknüpfen.

    Fazit:
    Ob man die Geschichten aus der Bibel schon kennt oder nicht, es lohnt sich die 607 Seiten ganz zu lesen, denn sie bieten Anregungen und Ermutigungen für unser heutiges Leben und die Beziehung zu dem wahrhaft lebendigen Gott.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

nach oben

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Francine Rivers anzeigen

nach oben
Feedback geben!